Woran kann es liegen, dass ich jedes Wort meiner über mir wohnenden Nachbarn verstehe?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Dann hast du Schallschutzstufe 1. Ist ein Grund zur Mietminderung falls im Mietvertrag nicht ausdrücklich darauf hingewiesen.

wahrscheinlich ist sehr hellhörig gebaut worden und manche Nachbarn "reden" ja manchmal auch laut ;-)

haus zu hellhörig oder nachbarn reden zu laut^^ gibt viele menschen mit nem extrem lauten organ

Mangelhafte Schallisolierung und fehlende Trittschalldämmung. Sie können aber völlig beruhigt sein; da handelt es sich um gegenseitiges Verständnis! Also immer schön leise reden!

Dünne Wände, schlechte Dämmung, ist sicher nicht gerade prickelnd jeden furtz von oben zu hören....mit dem vermieter sprechen wie es mit schallschutz ist.

Das kann mehrere Gründe haben: Die Isolierung bzw. Dämmung ist nicht so toll, deine Nachbarn sind sehr laut oder du extrem Neugierig!

Liegt wohl daran, dass das haus hellhörig ist.

An schlechter Schalldämmung des Gebäudes

hast wohl gute arbeit geleistet als du wanzen versteckt hast;) nein ich denke mal schlechte isolierung der decken und wände.

reden die Nachbarn so laut? Dann hört DICH auch dein Untermieter oder? Schlechte Dämmung würde ich sagen.

Weil deine Wohnung genauso schlecht isoliert ist wie meine!

da sind die wände zu dünn bzw nix isoliert oder gedämmt.bei uns hört man die nachbarn auch pinkeln

Weil du sehr neugierig bist und jedes Wort verstehen willst?

hast du ein super gehör oder sind die wände sehr dünn. oder machen die einen riesen krach

schlechte Schalldämmung

Was möchtest Du wissen?