Woran kann es liegen dass die Prozessorleistung akkurat dann zusammenbricht, wenn ich ins Internet geh`?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Treiber aktualisieren? Wenn es für XP noch geht?
  2. Was ist das überhaupt für ein Prozessor? Wie viele Kerne? Und ja, der ist wahrscheinlich schon sehr schlecht.
  3. Firefox neu installieren hast du wahrscheinlich schon ausprobiert (?).
  4. Ansonsten kannst du auch auf einen neuen PC upgraden? Nach zehn Jahren kannst du nicht mehr das Beste erwarten.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Internetverwendung sind drei Faktoren besonders wichtig im System: Die Festplatte(hier wäre eine SSD empfehlenswert) Prozessor und Betriebssystem. Jetzt mal im Ernst, der Prozessor ist auch sehr schwach, da brauch man sich nicht wundern über die Leistung. Sind alle Kerne aktiviert bei der CPU? öfters läuft nur 1 Kern im Hintergrund und bei einen Speed von 2,4 Ghz ist es eine katastrophe. Kannste unter Msconfig - Start - Erweitere Optionen - Prozessoranzahl schauen und ändern. Außerdem ist Windows XP schon lange veraltet und sehr unsicher.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?