Woran kann es liegen dass der Küchen Wasserhahn tropft obwohl der fest gedreht ist?

4 Antworten

Drei Möglichkeiten könnten zutreffen. 

1) Wenn du einen Untertischboiler hast, dann tropft der Hahn in der Aufheizphase, also ist die Tropferei normal.

2) Wenn du noch eine Zweigriff-Armatur in der Küche hast, dann ist eine Oberteildichtung zerfledert und müßte erneuert werden. 

3) wenn du einen modernen Einhebelmischer hast, dann gibt es nur die Möglichkeit, daß die Kartusche defekt ist, was aber sehr sehr selten der Fall ist.

Die Dichtung ist kaputt gedreht. Ein neues Ventil einsetzen und den Hahn nur leicht zudrehen, also nicht mit aller Kraft fest.

Kaputt. Solltest auswechseln lassen

Was möchtest Du wissen?