woran kann das liegen? magen vom kater gurgelt

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In ruhe schlafen lassen...Darmgeräusche sind nix ungewöhnliches haben wir Menschen ja auch immer wieder...es arbeitet halt da drin. Du musst erst dann was machen, wenn sie Durchfall hat oder sonstige Auffälligkeiten zeigt.

Das können ganz normale Verdauungsgeräusche sein. Vielleicht hat das Tier auch irgendwas gefressen, das ihm nicht bekommt. Aber so lange keine anderen Auffälligkeiten erfolgen, würde ich mir keine Gedanken machen. Teste mal, ob sich die Ohren normal warm anfühlen (Katzen haben eine höhere Körpertemperatur als wir: zwischen 38° und 39,3° Grad)Ich würde in den nächsten Stunden/Tagen darauf achten, ob Durchfall oder Erbrechen auftritt. Weißt du denn, was und wann das Tier zuletzt gefressen hat? Vielleicht gibt das schon eine Erklärung. Sollten tatsächlich weitere Symptome auftreten, erst einmal kein Futter anbieten, nur Wasser bereit stellen. Eventuell - wenn du es im Haus hast - Nux Vomica oder Carbo Vegetabilis (homöopathische Mittel) geben.Im Notfall noch vor dem Wochenende den Tierarzt aufsuchen.

  • du musst nichts- handgreifliches - tun, ausser liebhaben,n das tust du sicher, nur so kann ich mir erklären, dass du ihn so fast overprotection-mässig gut beobachtest. aber, shake-hands:Katzen, und käter natürlich ebenso sind was wunderbares.... ps- es handelt sich - dies ist eine zulässige ferndiagnose - um die sogenannte PERISTALTIK.

Was möchtest Du wissen?