Woran kann das liegen, dass bei einer Fassung die Glühbirnen immer schnell kaputt gehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Frage steht "schnell", in den Erläuterungen "gleich" - was gilt nun?

Wenn ich mal von "schnell" ausgehe, dann kann es bei richtiger Voltzahl eigentlich nur daran liegen, dass die Lampe einen sehr kleinen Schirm hat oder in eine Ecke eingebaut ist, sodass sich die Hitze dort sehr stark staut.

Das könnte für den schnellen Tod verantwortlich sein.

Da wird wohl was falsch angeschlossen sein. Ich bin bei Leibe kein Stromfachmann, aber beim Selbstanschließen von Lampen kann mann/frau rasch mal was falsch machen.

Das kann nicht stimmen. Habe selbst eine Deckenlampe mit 6 Birnen, die ständig reihum kaputt gehen. Die Lampe ist vom Elektriker angebracht worden und später, als mir das mit den Birnen zu dumm wurde, von einem anderen Elektriker kontrolliert worden. Rein lampenmäßig ist alles in Ordnung. Bloß wurde nie gefunden, wo der Fehler liegt.

0

Was möchtest Du wissen?