Woran höre ich ob ich das r mit der Zunge oder mit dem Gaumen Rolle?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also das /r/ im Rachen kannst du mit Grugeln erarbeiten. Gurgel Wasser im Rachen und dann weißt du wie es klingen kann und wo es gesprochen wird. Das Zungen /R/ kann man über dl anbahnen, dh. die Zungenspitze stößt gegen den Alveolardamm, das ist der Knubbel hinter den oberen Schneidezähnen und löst sich auch schnell wieder. Das ist allerdings sehr schwer zu erlernen. Es setzt eine gute Zungenbeweglichkeit voraus. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Rachen r wird fast genau an der gleichen Stelle gebildet wie der ch-Laut, dabei kratzt/kitzelt es ein wenig im Hals. Das Zungespitzen r ist das, was Franken und alle Südländer sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit dem rachen klingt dann wie ein ch mit der zunge gibt das ganz einen eigenen klang :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?