Woran glauben die Anglikaner?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hilft dir das weiter?

"Die Anglikanische Kirchengemeinschaft oder Anglikanische Kommunion
(englisch Anglican Communion; von lat.: anglicanus = englisch) ist eine
weltweite christliche Kirchengemeinschaft, die in ihrer Tradition
evangelische und katholische Glaubenselemente vereinigt, wobei die
katholische Tradition in der Liturgie und im Sakramentsverständnis
(insbesondere dem Amtsverständnis) vorherrscht und die evangelische in
der Theologie. Im Selbstverständnis sehen sich die Anglikanischen
Landeskirchen als Teile der Einen, Heiligen, Katholischen (= allgemeinen), und Apostolischen Kirche, die sich der Tradition und Theologie der englischen (und z. T. schottischen) Reformation(en) verpflichtet haben.

Jedoch versteht die Anglikanische Kirche ihre "Reformation" nicht als einen Bruch mit der vorreformatorischen Kirche, sondern als notwendige Reform der katholischen Kirche der britischen Inseln.

Damit ist die Anglikanische Kirche sowohl katholische Kirche als
auch reformatorische Kirche, die allerdings seit der Reformation eine
bewusst eigenständige christlich-anglikanische Tradition und Theologie
entwickelt hat. Sie hat ca. 80 Millionen Mitglieder. Weltweit besteht
die Kirchengemeinschaft aus rund 385 Diözesen."

http://www.theology.de/kirche/kircheninstitutionen/anglikanischekirche.php

Hier findest du auch noch Infos: http://www.anglikaner.net/

Oh ja, sogar ziemlich vielen vielen Dank dafür

0
@MaryGreyback

Danke für das Kompliment und schön, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Ich bin evangelisch und war mal in der Westminster Abbey in London im Gottesdienst. Da konnte ich diese Verbindung von katholischen und evangelischen Elementen gut nachvollziehen.

0

der Glaube der Anglikaner ist ähnlich der evangelischen Christen, Gottesdienste ähneln eher der katholischen Kirche. Wenn du Details wissen willst, findest du massig Informationen im Internet.

Für deine Frage entscheidend scheint mir der Umstand, dass für die Iren katholisch-sein wesentlich mit ihrerer Identität zu tun hat, auch über den engeren religiösen Bereich, um sich von den anglikanischen Engländern unterscheiden zu können. Nur 2,8 % der Bürger der Republik Irland sind anglikanisch, währenddessen 13,7 % in Nordirland (+ viele verschiedene protestantische Kirchen), das ja ein Teil vom United Kingdom ist. 

Was sind Römische Katholische Christen?

Hallo,

ich habe heute im GL Unterricht den Namen "Römische Katholische Christen" gehört. Jetzt wollte ich mal genau Fragen was die Menschen dort für ein Glauben haben. Also normal Katholisch nur das sie Römisch sind oder wie??

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Eltern zwingen mich zu Einem bestimmten Glauben.

Hallo Leute, Meine Eltern gehören dem Römisch-katholischen Glauben an. Ich wurde bereits im Säuglingsalter (ohne meine Zustimmung) getauft. Mein Leben wird von durch diesen Glauben geprägt und bestimmt. Meinen ganzen Sonntag zum Beispiel habe ich keine Freizeit, sondern muss in die Messe o.ä. Ich möchte das aber Garnicht mehr. Ich möchte selber und aus freiem Willst mir nicht entscheiden dürfen woran ich glaube. Meine Fragen: Dürfen meine Eltern mich zwingen in die Kirche zu gehen? Gibt es Gesetzte zu diesem Thema? Was kann ich machen? Vielleicht ist es wichtig... Ich bin 15 Jahre alt und ein Mädchen.

Vielen Dank für die Antworten Wonderland

...zur Frage

Kennt sich jemand mit Satanismus aus?

Hat jemand in dem Bereich Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Glauben ohne Kirche

Hallo ihr lieben,

nach langem überlegen habe ich mich dazu entschlossen aus der katholischen Kirche auszutreten. Ich glaube an gott und die 10 Gebote ausserdem bin ich streng katholisch erzogen worden, aber ich glaube nicht an die Kirche und habe keinen bezug mehr zu ihr.

Jetzt suche ich eine Religion die der römisch katholischen änlich ist, aber wo die kirche nicht im mittelpunkt steht. Es muss keine Kirchenlose religion sein aber eine die alle gleich berechtigt behandelt und wenn dann pfarrern und priestern das heiraten erlaubt.

Außerdem sollte es keine religion sein die kirchensteuer verlangt, den die erlöse kommen den kirchen in unserern gemeinden nicht zu gute. Da will ich lieber selber spenden

könnt ihr mir vlt. glaubensrichtungen nennen mit denen ihr erfahrungen habt oder ob ihr sogar in einer religon seid die passen könnte?

danke für eure tipps und ansichten lg

...zur Frage

Filme und Infos über "Leben nach dem Tod"

Hallo :)!

Meine Freundin hält ihre Abschlussprüfung im Fach Religion mit dem Titel "Der Tod. Und dann? Christen glauben an die Auferstehung".

Jetzt suchen wir Infos und Filme, die beispielsweise von Nahtoderfahrungen, Berichten und unterschiedlichen Auffassungen über ein Leben nach dem Tod handeln.

Könnt ihr uns vielleicht helfen?

Wenn ihr wollt, könnt ihr auch eure eigene Meinung schreiben, was ihr über "Leben nach dem Tod" denkt.

Wie ihr dem Text entnehmen könnt, ist meine Freundin Christin (römisch - katholisch) und würde sich besonders für die Sicht aus dem Christentum interessieren (Himmel & co.).

Aber auch andere Aspekte über ein Leben nach dem Tod sind erwünscht :).

Würden uns über Antworten freuen & lg! :)

...zur Frage

Dürfen Muslime schwüre leisten?

Hi Leute,

mir fallen hier immer wieder Fragen auf wo gefragt wird ob man Schwüre mit Allah brechen darf?

Sind das Trollfragen oder ist es laut Koran wirklich erlaubt?

Ich selber bin römisch-katholisch. Bei uns ist das Schwören nicht gern gesehen:

Matthäus 5, 33-37 "Ihr habt weiter gehört, dass zu den Alten gesagt ist (3.Mose 19,12; 4.Mose 30,3): »Du sollst keinen falschen Eid schwören und sollst dem Herrn deinen Eid halten.« 34 Ich aber sage euch, dass ihr überhaupt nicht schwören sollt"

Ich kenne ein paar Muslime die mir sagen dass Jesus auch in ihrem Glauben ein Prophet gewesen sei. Deswegen bin ich bisschen verwundert.

Wie ist das nun bei euch Muslime?

Schwören erlaubt oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?