Woran erkennt man,ob es ein Piercing ist oder zu Ohrringen gehört?

Piercings nach dem Ohrring oder weitere Ohrringe? - (Mode, Wissen, Aussehen)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du machst dir viel zu viele Gedanken! :-D

Theoretisch sind das nämlich alles Piercings, auch das erste Ohrloch zählt als Piercing, der Schmuck den du auf dem Bild siehst ist aber eher normaler Ohrlochschmuck, also Ohrringe wie du sie im Schmuckladen oder beim Juwelier bekommst.

Du gehst einfach zum Piercer, lässt dir das was dir zu deiner Kombination noch fehlt stechen, lässt es abheilen und dann kannst du sowieso an Schmuck rein tun was du willst :-D

Normalerweise sollte man sich auch "normale" Ohrlöcher beim Piercer stechen lassen. Juweliere, Friseure, Billigschmuckverkäufer usw., welche Ohrlöcher schiessen, sind einfach nur Pfuscher, welche keine Ahnung vom Handwerk haben. Somit wäre dann das Schmuckproblem sowieso gelöst.. Es gibt sowohl Billigschmuck, wie auch qualitativ hochwertigen Schmuck in verschiedenen Materialstärken (0.8mm aufwärts). 

Ich glaube du denkst da etwas zu kompliziert.

Ohrlöcher sind auch Piercings. Und da kannst du natürlich jeden Schmuck reinpacken auf den du Bock hast.

Ich weiß. Aber meinte wegen der Größe. Denke da passt dann so ein kleines nicht,wenn das Loch im Ohr höher am Ohr liegt.

0

Also höher als auf dem Bild.

0

Was möchtest Du wissen?