Woran erkennt man, welches Meerschweinchen der Rangordnungschef ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, 

in einer 2er-Gruppe ist oft niemand der Ranghöchste. Weil, die Meerschweinchen nicht ganz das Sozialverhalten ausleben können. Sie sind meist eher scheu und ansonsten zusammen. So habe ich das bis jetzt immer beobachten können. In einer 3er-Gruppe ist das wieder rum was anderes. Wenn die Gruppe größer ist dann kann man, wenn man die Tiere beobachtet ganz gut erkennen, welche Rolle welches Meerschwein hat. 

Normal sollte in einer Haremgruppe das Böckchen die Führung übernehmen und vor allem Zickereien und Streitigkeiten zwischen den Mädels unterbinden. Das klappt allerdings nicht immer. Manchmal sind diese unterwürfiger als irgendein Weibchen. Solange diese sich nicht in die Haare kriegen, ist das aber nicht weiter schlimm. 

Hat dein Bock den Streit nicht geschlichtet? 

Ging das mit schwereren Verletzungen aus? 

Waren die Mädels schon immer zusammen? 

Wie viel Platz haben deine Meeri´s?

Vielleicht kann man bei dir ja die Ursache finden. Wäre schade, wenn die zwei nicht wieder zurück in die Gruppe können. Du hättest ansonsten eine schöne große Haremgruppe. Bei der Anzahl blühen die Schweinchen immer richtig auf. :) 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Wen Meerschweinchen in ein neues Gebiet kommen und es erkunden läuft der Anführer immer vorne außerdem besteigt das Rang höhere Tier das Rang niedrigere Tier.

Ich habe selbst keine Meerschweinchen, aber ich vermute,dass wenn man die Tiere genauer beobachtet sieht man vielleicht wie der "Chef" der Gruppe die anderen zurechtweist (z.B. durch zurückdrängen). Ich bin mir da aber unsicher :) 

Zitat von dieser Webseite

Das ranghöhere Tier ist häufig daran zu erkennen, dass es dem rangniedrigen Gruppenmitglied Futter abnimmt und es von seinem Aufenthaltsort verscheucht, wenn es dort hin möchte.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Rangordnung > http://www.sifle.de/Rangordnung.htm

Was möchtest Du wissen?