Woran erkennt man wahrhaftige Liebe?

6 Antworten

Ja, wenn du verliebt bist, dann moechtest du mit dem/der Geliebten den selben Platz teilen, also immer mit ihm zusammen sein, denn seine/ihre Anwesenheit gibt dir dieses Hochgefuehl, welches sich normalerweise nicht zeigt, wenn man nur mit Menschen verkehrt, an denen man kein Interesse hat. Das ist die irdische Liebe und sie wird dir deinen Weg zu deinem Lebensgefaehrten aufzeigen und alles was er macht willst du auch machen, du liebst seinen/ihren Geruch, die Art wie er/sie guckt usw. einfach alles macht dich in der Naehe gluecklich. Ich koennte jetzt diesen Text beenden, aber er muss noch weitergehen. Nun ist dieses Hochgefuehl toll, aber nicht fuer alle Ewigkeit, du faellst dann irgendwann in die Realitaet zurueck und bist auf dich allein gestellt und dann erscheint alles, was vorher Wonne verprach oed und schal. Warum? Weil du die wahre Liebe eben nicht auf der Erde in Menschengestalt finden kannst, da gibt es mehr, viel mehr. Und nun ist es an Dir zu erkennen, das die menschliche Liebe eine beschraenkte Liebe ist, die immer in Leid und Trauer ended, frueher oder spaeter, spaetenstens beim Ableben deines Partners. Dann erkennst du die Illusion und fragst dich, was ist denn nun die wirkliche Liebe? Die wahre oder wirkliche Liebe erkennt an, dass alles so sein kann wie es ist, ohne Aenderung oder ohne Zutun, sie ist einfach nur praesent und kann auch nicht mehr gesteigert werden. Diese Liebe findest Du nur in dir selbst, im Erleben der Ewigkeit in der Gemeinschft mit all dem Bewusstsein was praesent ist. Und diese Liebe ist universell, keine Einschraenkung, keine Fragen oder Zweifel. es ist Das. Und Das ist alles was existiert! Alles Gute!

wenn ich dir eins sagen kann, dann das, das du es auf jeden fall merkst wenn es dir ernst ist. Liebe ist etwas, was je nach Situation, dich auf die wolke im 14. himmel oder in die tiefsten tiefen der hölle schicken kann (jetzt als metapher für stimmungsbilder gesehen ^^) Es muss keinesfalls liebe auf den ersten Blick sein, auch wenn uns das gerne von den Medien suggeriert wird. Liebe sucht sich nicht wirklich jemand aus. Es passiert einfach. Das ist das gute/schlechte an Liebe. Sie ist unberechenbar

Liebe auf den ersten Blick gibt es is aber sehr sehr selten. Auf jeden fall merkst du es du wirst nervös in ihrer/seiner Nähe und hast Angst was falsches zu sagen in sehr unwahrscheinlichen Fällen fängst du an zu zittern

Was möchtest Du wissen?