Woran erkennt man „vollkommene Mesomerie“?

2 Antworten

Am Beispiel einer Carbonsäure (unter Eigenschaften)

https://de.wikipedia.org/wiki/Carbons%C3%A4uren

Die Grenzstrukturen in den Klammern sind völlig gleichwertig, die beiden O-Atome wären austauschbar.

Formuliert man die gleichen Bindungen bei der undissoziierten Säure (links), bekommt der untere O (mit H) eine pos., der obere eine neg. Ladung=ungleich. Daher ist das Anion stabiler und bildet sich in Wasser.

Beispiele dieser Art habe ich verstanden. Aber wenn man mal Hexa-3,5-dien und irgendein anderes Molekül mit konjugierten Doppelbindungen nimmt, woran sieht man, welches vollkommener ist? Hängt es davon ab, wie weit die Ladungen auseinanderstehen?

0

Die Grenzstruktur rechts oben trägt mehr zur Mesomerie bei.

Isocyanat - (Schule, Chemie)

Gut, danke, aber es geht mir ja darum, dass das Molekül eben Licht stärkerer Wellenlängen absorbiert oder eben nicht. Bei dem Molekül würde es das Licht schwächer absorbieren als Bspw ein Hexa-1,3,5-trien mit je einer Niteogruppe rechts und links an der Kette, weil die Grenzstrukturen ja energetisch gleich sind?

0
@DieChemikerin

Wenn auxochrome Gruppen, am besten mit + und -M-Effekt z.B. Amino und Nitrogruppe daran hängen, dann wird langwelligeres=energieärmeres Licht (zum Rot hin) absorbiert. Lichtstärke spielt keine Rolle.

0

Welche zwöf Elemente sind nach Sagengestalten oder Gottheiten benannt?

Hallo, Welche zwöf Elemente sind nach Sagengestalten oder Gottheiten benannt?

Danke im Vorraus, Liebe Grüße, Philineschen.

...zur Frage

Chemie: Korrosionselement und Opferanode?

Hallo !

morgen muss ich in Chemie ein Referat über Korrosion vortragen. Im Internet gibt es viele unterschiedliche Funktionsweisen und Korrosionsarten.. Meine Frage lautet: Wie nennt man eine Korrosion am Auto,die aufgrund eines Kratzers Und Regens stattfindet ? Ist das eine Säurekorrosion oder eine Sauerstoffkorrosion?

...zur Frage

Endergon und Endotherm?

Hallo!

Kann eine chemische Reaktion exotherm, aber endergon sein?

Lg

...zur Frage

Deutsch Analyse Gedicht

Ich wollte mal eure Meinung wissen und mein Fehler korrigieren. Danke im vorraus.

Goethe: Willkommen und Abschied – Die Analyse

In dem Gedicht „Willkommen und Abschied“ von Johann Wolfgang Goethe aus dem Jahr 1771 (1810 Bearbeitet), geht es um einen Liebenden, der sich nach der nebeligen und finsteren Nacht bei Anbruch des Tages von seiner Geliebten trennen muss. Es ist ein typisches Merkmal des Sturms und Drangs. Das Gedicht besteht aus 4 Strophen mit je 8 Versen mit dem Reimschema Kreuzreim. Es ist in einem Vier hebigen Jambus verfasst.

In den ersten beiden Strophen bricht die Nacht ein, wobei sich der Abend (vgl.V.3) über die Nacht (vgl.V.4) hin zur Finsternis (vgl.V.7) steigert. Die Natur steht dabei im Vordergrund und wird sehr grau, dunkle und düster beschrieben, durch die der Liebende mit seinem Pferd zu seiner Geliebten reitet. Sie wird personifiziert. Ein schnelleres Vortragen dieser beiden Strophen trägt zusätzlich zu der Dramatik bei. Verschiedene Motive wie in Vers sechs geben dem Leser eine bildlichere Vorstellung von der Situation.

In Strophe Drei und Vier wird die dunkle Kälte der vorherigem Strophe durch Wärme und Licht verdrängt. Der Titel des Gedichts spiegelt sich in diesen Strophen wieder. In der dritten Strophe kommt es zur Ankunft des Lyrischen Ichs. Dies bezieht sich auf das „Willkommen“ aus dem Titel. Die Geliebte wird in den Vordergrund gestellt, das es „Dich sah ich“ heißt und nicht „Ich sah dich“. In der vierten Strophe kommt es dann zum „Abschied“ der beiden Verliebten. Die Wärme und Vollkommenheit der dritten Strophe verblasst. Die Hauptrolle im ganzen Gedicht ist das Herz, welches eine Metapher für die Liebe ist. Die Situation verändert sich, doch die Liebe bleibt bestehen. Die Vier hebige Jamben stellen den Galopp des Pferdes dar. Außerdem ist es das Herzklopfen des Lyrischen Ichs.

In Vers fünf „schon stand im Nebelkleid die Eiche“ ist eine Metapher, welches den Nebel an der Eiche darstellt. Es gibt einem ein besseres Bild, welches durch den Nebel nicht ganz klar ist. „Ein aufgetürmter Riese“ (vgl.V.6) ist eine Metapher für einen großen Baum. Es führt einem das Ausmaß dieses Baumes vor Augen. „Mit hundert schwarzen Augen ( (vgl.V.6) ist ebenso wie „Die Nacht schuf tausend Ungeheuer“ (vgl.V.13) eine Hyperbel welches die Einsamkeit und Dunkelheit zum Vorschein bringt.

In dem Gedicht wird die Gefühlswelt des Lyrischen Ichs hervorgehoben und sein Weg zur Geliebten beschrieben. Das zentrale Schlüsselwort ist das „Herz“, da es in jeder Strophe vorkommt und eine Metapher für die Liebe ist. Ich finde es ist ein schönes Gedicht, weil man sich richtig in das Lyrische Ich hinein versetzen kann und es ein Spiel zwischen Sturm und Drang ist. Es pulverisiert.

...zur Frage

Unterschied zwischen Zünd/Flammpunkt?

schreibe morgen chemie! Hilfe! WAs ist das bin 7 Klasse. KÖnnt ihr es bitte kurzfassen oder eine Seite empfehlen?

...zur Frage

Hilfe Chemie bitte?

'In einem Schnellkochtopf werden Speisen schneller gar. Auf dem Mount Everest müssen 5-Minuten-Eier viel länger kochen. Erkläre diese Alltagsgegebenheiten.'

Ich verstehe das überhaupt nicht, könnte mir das jemand bitte erklären?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?