Woran erkennt man Verliebtsein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also mir wird in der Anfangsphase immer schlecht, wenn ich weiß, dass ich die Person sehen werde. Außerdem macht mein Herz wenn ich die Person dann sehe einen kleinen Sprung, das heißt es fühlt sich so an, als würde es ein bisschen weiter runter rutschen und das spüre ich sehr intensiv ^^ außerdem kommt die Person auch in meinen Träumen vor, meist in romantischen Zusammenhang und sie schwirrt non-stop in meinem Gehirn herum.. Außerdem wird man natürlich auch eifersüchtig bei jemandem in den man verliebt ist. So würde ich sagen merkt man das ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelina125
10.03.2016, 16:13

Mann, das trifft ja sogar alles zu. 

Danke für die Antwort! 

0
Kommentar von Edibles
10.03.2016, 16:14

Kein Problem ^^ Glückwunsch, hoffe die Person empfindet das selbe für dich

1

Mir Persönlich wird immer bisschen schlecht, da es sich so anfühlt wie als ob mein Herz gleich raus springen würde. 

Ich fange an zu zittern. Drehe die Wörter um und ihm schlimmsten Fall stotter ich. 

Ich suche viel Körperkontakt. 

Ich denke oft an die Person. Diese Person kommt dann auch in meinen Träumen vor. 

Bei meiner Freundin ist mir aufgefallen das sich ihre Pupillen weiten wenn sie jemanden attraktiven sieht, bei mir selbst kann ich es ja nicht sehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verliebtsein ist ja kein permanenter Zustand. Wäre ja schlimm...

Verliebt zu sein ist zwar schön - aber irgendwann ist ja auch mal gut. Sonst ist man ja auch zu rein gar nichts mehr zu gebrauchen..

Und das "man merkt es schon" stimmt trotzdem. Jeder verhält sich anders wenn er verliebt ist und spürt das Gefühl auch auf eine andere Weise.

Dafür gibt es keine Regel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelina125
10.03.2016, 16:10

Ist Verliebtsein denn zwangsläufig besser als gewisse Gefühle zu haben, sich aber dennoch nicht komplett selbst zu vergessen in diesem vorübergehenden Zustand?

0

Du erkennst es ua daran,dass du viel an die Person denken musst,dich fragst,was er gerade macht; ihm oft schreibst/schreiben willst, auch seine Fehler "süß" findest und nicht peinlich...Du fühlst dich zu der Person hingezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Verliebtheit in Liebe übergeht, ist wohl das wichtigste Anzeichen, an dem Du es merkst: Du zweifelst nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelina125
10.03.2016, 16:12

Woran merkt man, dass die Gefühle in Verliebtsein übergehen?

0

Auch wenn du es nicht hören magst, aber man merkt es tatsächlich einfach so :)

Man hat Herzklopfen, wenn man die andere Person sieht oder von ihr eine SMS liest.
Man ist aufgeregt, wenn man weiß, dass man der anderen Person begegnet.
Man stellt sich vor, wie es wäre mit der Person zusammenzusein
Man ist glücklich und nervös zugleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelina125
10.03.2016, 16:09

Ich bin für jede gutmeinende Antwort dankbar :)

Weißt Du, bei mir ist die Sache, dass ich es einfach nicht weiß. Alles Beschriebene trifft zu, aber ich weiß dennoch nicht, ob ich mich selbst als verliebt bezeichnen würde. Und eben diese Zweifel machen mir Gedanken. 

0

Was möchtest Du wissen?