Woran erkennt man schnell und einfach den Unterschied zwischen einer Wespe und einer Biene?

13 Antworten

Auf einen Blick: siehe Bild

Biene

- Körper runder
- stärker behaart
- saugende Mundwerkzeuge
- braun, grau, dunkel

Wespe- Körper erscheint schlanker
- sichtbare Wespentaille
- wenig behaart
- beißende Mundwerkzeuge
- sichtbare Warnfarben: gelb und schwarz gestreift

(Quelle: imkerverein-dormagen.de/html/vergleich_biene_-_wespe.html)

 - (Tiere, Insekten, Unterschied)

PS: Sollte das Bild nicht vollständig angezeigt werden, 2 Mal Strg - (Minus) drücken.

1

Zum einen unterscheiden die beiden sich dadurch, dass die Biene leicht behaart und von der Farbe eher (dunkel) Gelb & dunkel braun ist und ihr Oberkörper & Kopf auch anders geformt und sehr behaart ist.

Die Wespe dagegen ist komplett unbehaart und ihre Färbung ist schwarz & hell Gelb und das offensichtlichste Zeichen für eine Wespe, im Gegensatz zu einer Biene, ist ihr Muster auf dem Körper und vor allem auf dem Hinterleib.

Der Unterschied in der Farbzeichnung/Muster siehst du super auf den beiden Bildern!
Und auch die anderenUnterschiede!

 - (Tiere, Insekten, Unterschied)  - (Tiere, Insekten, Unterschied)

Ein weiteres Merkmal ist, dass die Biene dunkle, etwas 'dickere' & behaarte Beine (um die Pollen tragen zu können) und die Wespe gelbe, dünne & unbehaarte Beine hat.

0

Die Biene scheint die Flügel auch anders aufliegen zu haben.

0

Ja, den Eindruck hatte ich auch, dass die Flügel sich auch unterscheiden.
Da das auf den Bildern aber nicht richtig zuerkennen ist und ich es auch nicht zu 100% sicher weiß, habe ich es nicht geschrieben.

Ich wollte ungern etwas schreiben, das nicht richtig ist.

Aber wenn Du da auch einen Unterschied siehst, dann wird das wohl wirklich so sein und die zwei unterscheiden sich auch durch ihre Flügel.

Das wird man aber wohl eher schlecht sehen können, wenn das Tier an einem vorbei fliegt...

0

Die Biene ist nur so sehr behaart, weil sie ihre Pollen doch sonst nicht transportieren könnte. Sie kleben doch an dem ganzen Körper, bis sie zur nächsten Blüte weiterfliegt, die anderen Pollen abstreift und die neuen mitnimmt! ;) 

0

Das stimmt! Deswegen hat die Biene die vielen kleinen Härchen!

Und zusätzlich zu dem wichtigen Grund, sieht sie dadurch auch noch schön flauschig aus😋

0

Oh man hab mich vor dem bild so erschreckt

0

Jetzt echt??

Warum denn?

0

Zu den anderen Beiträgen kann ich nur hinzufügen, dass Wespen vor dem Landen meist "zick-zack" fliegen und Bienen direkt. Sie pendeln sich quasi ein ;-) 

Eine Wespe ist gelb-schwarz, also richtig gelb. Eine Biene ist eher braun-schwarz und außerdem, im Gegensatz zu einer Wespe, stark behaart.

Was möchtest Du wissen?