Woran erkennt man oder Arzt, ob man eine Laktoseunverträglichkeit hat?

5 Antworten

Ich selber leide seit 15 Jahren unter Fructose- und Laktoseunverträglichkeit, hochgradig. 

Meine Symptome: 

• schlimmer Durchfall

• die schlimmsten Magenschmerzen

•öfters Erbrechen 

Unter anderem können bei Betroffenen Blähungen oder Ähnliches auftreten. 

Man wird mithilfe eines Atemgastests auf die Unverträglichkeit geprüft, üblich im Krankenaus. 

mit einem Laktosetest. Das ist ein sehr langwieriges Verfahren, in dem man auf leerem Magen auf einige Stunden verteilt, ein Getränk aus Wasser und Milchzucker trinken muss. Dazwischen wird immer gemessen ob der Wert im Atem (Man muss in ein Gerät reinblasen) steigt.

Hat man selber den Verdacht und hat ständig Durchfall oder so, dann läßt man einfach einige Tage Milch etc. weg. Bessert sich dieses, dann liegt meist eine Unverträglichkeit vor. Weiß aus dem Freundeskreis, daß die Tests bei Ärzten oft falsche Aussagen liefern.

Histaminintolleranz, woran erkennt man die?

Kann man das selber irgendwie austesten? Woran merkt man das? Was sind typische Symptome? Und wie kann man das selber testen bevor man zum Arzt geht?

...zur Frage

Woran erkennt man eine Blinddarmentzündung und viel Zeit hat man, um zum Arzt zu gehen?

Woran erkenne ich, dass es wirklich der Blinddarm ist und wie viel Zeit habe ich, zum Arzt zu gehen?

...zur Frage

Woran erkennt man, welche Blutgruppe man hat?

Wie findet man es heraus? OHNE ZUM ARZT ZU GEHEN, ODER IST EIN ARZT DAFÜR NOTWENDIG?

...zur Frage

Woran erkennt man dass man Guten intolerant und/oder Laktose intolerant ist?muss man das beim Arzt abchecken lassen?

Woran erkennt man sowas ? Kann man das selbst heraus finden oder muss man dafür extra zum Arzt gehen? Und was sind ungefähr die Auswirkungen/Symptome davon ?

...zur Frage

Haarausfall mit 17 Jahren schon?

Ich habe seit knapp einem Jahr extremen Haarausfall bekommen und habe Angst, dass man nichts mehr dagegen tun kann. Was könnten die Ursachen dafür sein? Und kann man das behandeln? Ich habe mal ein Foto dran gehängt, damit ihr sehen könnt, wie das schon aussieht.

...zur Frage

Verliert man (jahreszeitabhängig?) machmal mehr Haare, manchmal weniger?

Seit ich vor zwei Wochen aus dem Urlaub wiedergekommen bin (dort noch recht kalt, hier Frühling) fallen mir merklich viel mehr Haare aus. Das ging recht schlagartig. Wenn ich mir morgens die Haare mache, liegen so 10 Haare im Waschbecken - sonst nur so ein, zwei, manchmal gar keins. Im Urlaub hab ich nicht darauf geachtet, vielleicht waren es da auch schon mehr, aber jetzt ist es mir halt deutlich aufgefallen.

Was kann das sein? Ist das normal? Womit hängt das zusammen? Warum ist es manchmal mehr, manchmal weniger (ich meine, so eine Phase hätte ich schon einmal gehabt)? Hängt das vielleicht mit dem Temperaturwechsel zusammen (wie ein Fellwechsel beim Haushund oder sowas?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?