Woran erkennt man ob man Gicht hat?

5 Antworten

Den Körper entsäuern. Das Buch von Kurt Tepperwein ist da eine gute hilfe um schnell schmerzfrei zu werden. Fiel Wassermelone essen und Bullrichtersalz nehmen das entsäuert den Körper.Versuchs mal.Eine strenge Diät veringert die Anfälle.

Die Gicht ist die symptomatische Erhöhung des Harnsäurespiegels (Hyperurikämie) durch eine genetisch bedingte Störung des Purinstoffwechsels. Meistens tritt der Gichtanfall 1-2 Wo. nach einem starken Harnsäureanstieg auf, und betrifft typischerweise den Fuß, und dort meistens das Großzehengrundgelenk. Der Gichtanfall geht mit starken Schmerzen und Schwellung des betroffenen Gelenkes einher und dauert i.d.R. einige Wochen. Der geschilderte Verlauf über 4 Wochen ist also nichts Ungewöhnliches. In den ersten Tagen des Gichtanfalles lässt sich eine Verbesserung mit Colchicin erreichen, was aber heute keine Standardtherapie mehr darstellt. Üblicherweise wird mit Indometazin oder Diclofenac behandelt und anschließend zur Vorbeugung vor erneuten Gichtanfällen neben einer Diät der Wirkstoff Allopurinol verabreicht.

Eine einfache Blutuntersuchung(Höhe des Harnsäurespiegels) gibt dem Arzt die Antwort.

Knöchel angeschlagen und starke Schmerzen, was kann das sein?

ich habe mir heute auf der Arbeit meinen Knöchel an einer Metallkante stark gestoßen.

Seitdem habe ich starke Schmerzen und mein Knöchel ist geschwollen.

Was kann das sein?

Danke für jede Antwort schonmal.

...zur Frage

Nach 10 Wochen immer noch einen geschwollenen Knöchel

Hallo, ich bin vor ca. 10 Wochen mit dem Fuß nach außen umgeknickt. Der Knöchel ist etwas angeschwollen. Im ersten Moment hatte ich starke Schmerzen, welche aber schnell nachgelassen haben. Der Arzt meinte ich habe mir eine Sehne angerissen. Ist es normal, dass der Knöchel jetzt immer noch leicht geschwollen ist und manchmal etwas schmerzt? Des Weiteren zieht es jetzt auch noch auf der Innenseite des Fußes, wenn ich ihn hochziehe [im Bereich zwischen dem Innenknöchel und der Achillessehne]. Möchte nur ungerne schon wieder zum Arzt..

...zur Frage

Gicht oder Fersensporn?

Hallo..Habe nachweislich Fersensporn und seit Oktober letzten Jahres starke Probleme.Könnte es sein das es Gicht am Ansatz der Plantarfarcisehne ist, obwohl es nicht glasig ,nicht gerötet aber leicht geschwollen ist?

...zur Frage

Fuß ist geschwollen, schmerzt aber nicht?!

Ich bin vor einer ganzen Weile mit meinem linkem Fuß umgeknickt und Abends war es total angeschwollen und schmerzte, mittlerweile (nach ca. 1 Monat) ist der Schmerz nur noch da wenn ich komisch auf meinem Fuß liege, trotzdem ist mein Knöchel noch geschwollen? Was ist da los? Muss ich zum Arzt? Danke schonmal! :)

...zur Frage

Gicht oder Venen?

Hallo .... ich habe seit Wochen den linken Fuß extrem geschwollen. Ich war schon im Krankenhaus und bei verschiedenen Ärzten, jeder sagt etwas Anderes .... Gicht, Venen ... habe alle möglichen Medikamente, etc. bekommen und nichts hilft .... hat vielleicht jemand einen Rat für mich? Momentan bin ich an beiden Knöcheln sehr geschwollen und schon etwas verzweifelt. Danke und liebe Grüße Gabi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?