Woran erkennt man, ob Eier nicht mehr gut sind?

7 Antworten

Als ich mit kochen angefangen hab, stand ich auch mal vor diesem Rätsel mit der Haltbarkeit von Eiern oder wie man feststellt, ob sie noch genießbar sind. Dann bekam ich einen ganz einfachen Trick mit, wie man das testen kann. Übrigens würde ich die Eier nach dem Kauf besser gleich in den Kühlschrank tun. lg

http://www.gutefrage.net/video/so-erkennt-man-ob-eier-noch-gut-sind-

Ganz einfach, Ei in Gefäß mit Wasser. Liegt das Ei auf der Seite, - prima. Richtet sich das Ei auf, bis 45°, geht noch. Das Ei steht auf der Spitze, ab in die Rundablage! Schwimmt das Ei, ganz vorsichtig entsorgen, denn bricht das Ei dabei entzwei, dann stinkt die ganze Bude nach Schwefelwasserstoff.

Vor dem Verbrauch einzeln aufschlagen. Ist das Ei faulig, dann merkst Du es am Geruch. Durch das einzelne Aufschlagen kannst Du die Eier einzeln prüfen und versaust Dir nicht das ganze Gericht.

Für gekochte Eier schwer praktikabel. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?