Woran erkennt man Gammelfleisch?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gammelfleisch riecht in der Regel süßlich und das Fleisch nässt. Auch wenn Wasser in der Verpackung als Zeichen für früheres Auftauen enthalten ist, kann dies auf verdorbenes Fleisch hindeuten. Durch ein zu langes Einfrieren kann ein wabbeliger Zustand und ein muffiger Geruch entstehen. Jedoch lässt sich im zubereiteten Zustand verdorbenes Fleisch nur schwer erkennen.

Es ist ein extrem billiges Angebot und irgendwie mit Gewürzen oder Saucen maskiert. Riecht und schmeckt nicht wirklich gut.

Eigendlich am Geruch und mit Übung auch am Aussehen. Deshalb kauf ich auch kein gewürztes Fleisch.

LG Sikas

ja wenn es zb einen farb stich hat oder unangenehm richt es ist auch alt wenn mann es zwishen den fingern ohne viel druck zerreiben kann

am Geruch. Nur wenn Du gewürztes Fleisch nimmst, wirds schwierig

Am Geruch und der Farbe.

Wenn das Fleisch von der Arbeitsplatte kriecht

Wenn es einen Film hat, also eine schleimige, übel riechende Substanz das Fleisch bedecket.

Was möchtest Du wissen?