Woran erkennt man einen Hörsturz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hallo rotschopf, aus eigenem erleben kann ursache z. b. ein lärmtrauma sein. ursachen können aber auch stress, wirbelsäulenprobleme, diabetes etc. sein. hörsturz kündigt sich nicht an, erfordert aber schnellstmögliche fachärztliche behandlung, in d. r. zunächst stationär (1o tage lang infusion, jeweils vier std.) danach noch 6-8 wochen medikamente. dadurch wird die durchblutung angeregt. unterbleibt die rechtzeitige behandlung, ist mit dauerschaden (schwerhörigkeit) zu rechnen.

Hallo, kann albatros nur zustimmen. Ein Hörsturz kündigt sich nicht an, er tritt ganz akut auf und muss schnellstmöglich vom Arzt behandelt werden, um dauerhafte Schäden zu minimieren / auszuschließen. Also: Schnell handeln und HNO-Arzt aufsuchen!

Hallo rotschopf , ich hoffe dieser Link kann Deine Frage beantworten . http://www.hoersturz.de/begriff.htm Viel Glück und Gruß odemtann

Was möchtest Du wissen?