Woran erkennt man einen Hirntumor?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke mal eher, dass die Beule von solchen komischen Teilen kommt. Die hab ich auch, sind nichts schlimmes, nur wenn du es "aufkrazt" bekommst du die am ganzen kopf. Deine Kopfschmerzen sind wahrscheinlich eher Migräne als ein Hirntumor. Es gibt extrem viele Arten von Migräne, bei manchen sieht man verschwommen, bei manchen bekommt man sogar Lähmungserscheinungen. Mach dir nicht all zu große Gedanken sondern lass dich lieber mal auf Migräne und so durchchecken. Hättest du einen Tumor hätte dein Arzt auch was gefunden.

xoLilliexo 25.08.2012, 23:42

Danke für dein Rat :)

0

Hi, vielleicht kann ich dir weiterhelfen, denn ich hatte bereits einen Hirntumor und bin noch in Behandlung deswegen.

Ich bin zwar kein Arzt, aber ich kann es dir höchstens anhand meiner Symptome erklären. Kommt wahrscheinlich wohl auch darauf an, wo der Hirntumor liegt und wie gross er ist (wenn es einen gibt).

Im Grunde genommen können häufige starke Kopfschmerzen mehrere andere verschiedene Gründe haben, wie z.B. starke Migräne, Stress oder eine Infektionskrankheit.

Typische Anzeichen bei einem Hirntumor sind starke Kopfschmerzen, die man meistens im Liegen merkt. Diese Schmerzen entstehen durch den Druck im Hirn, die der Tumor bei seinem Wachstum bildet. Dadurch,dass dieser Druck entsteht, kann es sich auch auf die Sehnerven auswirken und häufig leidet man unter Doppeltsehen oder verschwommenes Sehen oder auch unter einem Druck auf den Ohren oder Schläfe.

Dass du unsicher bist und Angst vor einen Tumor hast, ist ganz normal. Aber lass es richtig untersuchen und dann kann man sehen, was es ist. Je eher man etwas entdeckt, desto leichter kann man etwas dagegen tun.

Ich weiss nicht, ob es so sinnvoll ist, bei solchen Beschwerden die Gehirnwellen zu messen. Als erstes sollte der Arzt doch erst einmal schauen, dass sich nichts störendes im Hirn (wie z.B.) ein Tumor befindet. Und dies kann man nur mit hilfe eines MRT´s feststellen. Sag deinem Arzt, dass er dir eine Überweisung dafür geben soll.

Jedenfalls, egal was es ist....sollte es nun doch ein Tumor sein, mach dir keine Sorgen. Meiner war riesengross und wurde operiert und ich lebe auch noch. Solltest du dazu noch weitere Fragen haben, schreib mich gerne an. ;)

Was möchtest Du wissen?