Woran erkennt man eine Satire?

4 Antworten

Hey

So ganz pauschal kann man das nicht sagen, man erkennt sie meistens eben, oder halt nicht. Indizien dafür sind aber öfters so was wie zu große Köpfe (Karikatur, falls Zeichnung), Sarkastische Sprüche und "abwertende Art" (muss nicht immer sein).

Falls du irgendwelche Fragen hast, schreib mich einfach an, helfe gerne ;)

In einer Satire werden die Personen oder Dinge sehr überspitzt dargestellt. Oft werden sie auch lächerlich gemacht. Trotz der überspitzen und sehr unrealistischen Darstellung spiegelt sich häufig die gesamte Realität darin wieder. 

Ein gutes Beispiel ist da der FIlm " Der große Diktator". 

Eine Satire nimmt ein Aktuelles Thema und überspitzt es. Es ist meist eine große Portion Sarkassmuss mit drin. 

Satire Ist nicht real aber vorstellbar real, liegt an der Grenze zur Realität. 

hier mal ein  Beispiel, viele halten die Beiträge für Real, so nah kommen sie der Wirklichkeit.

http://www.der-postillon.com/

Was möchtest Du wissen?