Woran erkennt man eine Herzmuskelentzündung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

bei einer akuten Herzmuskelentzündung (Myokarditis) können sich folgende Symptome zeigen: Herzrasen (Tachykardie): Das Herz ist durch den Entzündungsprozess in seiner Pumpkraft geschwächt und pro Schlag wird weniger Blut als benötigt in den Körperkreislauf ausgeworfen. In der Peripherie registrieren Rezeptoren einen Sauerstoffmangel, worauf das Vegetative Nervensystem kompensatorisch die Herzfrequenz hochreguliert. Schmerzen im Brustkorb: Ähnlich eines Herzinfarktes kommt es bei einer akuten Herzmuskelentzündung zu teilweise starken Brustschmerzen. Diese werden meistens hinter dem Brustbein wahrgenommen. Die für einen Herzinfarkt typische Ausstrahlung in die Arme fehlt. Atemnot (Dyspnoe): Die herabgesetzte Herzleistung führt zu einer Minderversorgung des Gewebes mit Sauerstoff, die durch die Atmung nicht mehr ausgeglichen werden kann. Blaufärbung der Haut (Zyanose): Der Sauerstoffmangel führt zu einer typischen Blauverfärbung der Haut. Die Betroffenen sind außerdem häufig auffallend blass. Ödeme: Durch die verminderte Kreislaufleistung tritt insbesondere in den Beinen Wasser aus dem Blutgefäßsystem und sammelt sich im Gewebe an. Herzrhythmusstörungen: Besonders Extrasystolen (zusätzliche Herzschläge) kommen recht häufig vor, sind aber auch bei völlig Gesunden zu beobachten. - Bei einer chronischen Herzmuskelentzündung können folgende Symptome auftreten: 1. sehr ausgeprägte Schwäche; 2. Leistungsminderung; 3. ständige Müdigkeit; 4. Gliederschmerzen; 5. Appetitlosigkeit; 6. unerklärlicher Gewichtsverlust. - Alles Gute

Hallo,

meine ist damals durch Zufall entdeckt worden. Hätte mir also durchaus passieren können, daß ich beim Sport tot umgekippt wäre.

Du erkennst sie am EKG und an einem Ultraschall des Herzens.

Bitte beim Kardiologen abklären.

Herzliche Grüße,

Willy

Danke für die Antwort, Ok also hast du das selber gar nicht gemerkt ?

1
@RolexSub

Nein, ich bin zum Arzt, weil ich wegen einer starken Erkältung Fieber bekommen hatte. Am Tag vorher war ich noch im Freibad. Das einzige, was an diesem Tag seltsam war, ist, daß ich überhaupt nicht müde wurde. Ich konnte Bahn um Bahn durchkraulen, als wäre ich gedopt gewesen. Am nächsten Tag ging es mir erst schlecht - da mußte ich die Herzmuskelentzündung aber schon längst gehabt haben. Willy

0

Ok danke dir :-)

1

Das kann dir der Arzt am besten erklären, wir sind keine Ärzte.

Was möchtest Du wissen?