Woran erkennt man ein geplatzes Kondom- erkennt man es überhaupt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man erkennt es auf jeden Fall. Sobald auch nur ein kleiner Riss im Kondom ist zerreißt es gleich das ganze Kondom. Wie einer schon schrieb es hängt in fetzen. Meistens reist es direkt an der Spitze. Der Penis bohrt sich quasi durch. Wenn es erstmal gerissen ist schieben sich die Reste beim Sex nach oben richtung Peniswurzel. Manchmal bleibt auch ein kleiner Fetzen in der Vagina. Ich habs bisher immer vor dem Erguss mitbekommen. Manchmal spürt man wenn es reist, ansonsten sieht man es wenn man mal kurz draufschaut.

Mit dem bloßen Auge sind kleinere Risse meistens nicht zu erkennen..mir fällt da der Wassertest ein, also Wasser reinlaufen lassen, außen abtrocknen und schauen ob etwas rausläuft.

Einfach vom Ring an nach unten mit 2 Fingern alles nach unten drücken. Dann siehst du ob es am Ende drin bleibt und sich sammelt, oder irgendwo herausläuft👌

Also nach dem GV müsste man das eigentlich Prima erkennen, da die ganze Suppe rausläuft.

Man erkennt es meistens daran, dass kein Sperma drin ist oder Sperma beim raus ziehen raus läuft. ;)

beim rausziehen siehst du, daß es in fetzen hängt

auch läuft das sperma dann aus kondom und scheide...

Wasser rein und schau wo es rauskommt

Was möchtest Du wissen?