Woran erkennt man e.c bei kaninchen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die nachfolgenden Symptome können auf eine durch E. Cuniculi hervorgerufene Erkrankung hindeuten. Erkrankte Kaninchen zeigen normalerweise nicht alle Symptome gleichzeitig. Häufig treten die Symptome auch nur sporadisch auf. Die Tiere zeigen kurzfristig Orientierungslosigkeit, Anfälle oder eine Kopfschiefhaltung und nach kurzer Zeit benehmen sie sich wieder völlig normal. Treten eins oder mehrere dieser Symptome bei Ihrem Kaninchen auf, weisen Sie Ihren Tierarzt auf diese Krankheit hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, sobald das Kaninchen...

  • den Kopf schief hält

  • Immer wieder umfällt und das Gleichgewicht nicht halten kann

  • Lähmungen entstehen meist an den Hinterläufen

  • Augen und Nase sind evtl. verklebt

  • Die Tiere nehmen ab

  • die Kaninchen nehmen Geräusche o.ä nicht wahr oder fressen kaum bis gar nicht mehr

Es müssen nicht alle Symptome anschlagen um E.cuniculi in Betracht zu ziehen es reicht nur eines der Auffälligkeiten und solltest dich sofort an einen Tierarzt wenden der auf Kaninchen spezialisiert ist- Bei Welpen kommen im Übrigen auch häufig Wachstumsstörungen hunzu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123melissa123
03.09.2013, 21:31

Danke dir vielen, vielen dank :/ kann gerade einfach nicht lachen (wegen meinem hasen) MfG

1

Schau einfach mal hier rein: http://www.diebrain.de/k-cuni.html

Leider gibt es auch viele kleintierunerfahrene Tierärzte, die damit schnell überfordert sind bzw. es nicht (gleich) erkennen. Die Krankheit sollte jedoch möglichst rasch behandelt werden, um gute Erfolge zu erzielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?