Woran erkennt man die Wechseljahre einer Frau?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als Wechseljahre (Klimakterium) bezeichnet man die Zeit der hormonellen Umstellung, die am Ende der fruchtbaren Phase einer Frau steht. Der Grund für das Einsetzen dieser Umstellung ist, dass der Vorrat an Eizellen in den Eierstöcken zu Ende geht und das hormonproduzierende Gewebe langsam verkümmert.

Im Zentrum der Wechseljahre steht die Menopause, die letzte Monatsblutung. An diesem Punkt sind alle Eizellen aufgebraucht. Das durchschnittliche Alter der Frauen bei der Menopause liegt bei 52 Jahren. Zu den Wechseljahren zählt man außerdem die ein bis zwei Jahre vor der Menopause (prämenopausale Abschnitt) und die Zeit nach der Menopause (postmenopausaler Abschnitt). Insgesamt dauern die Wechseljahre etwa zehn Jahre, dies ist jedoch individuell sehr unterschiedlich. » http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Womans-Health/Wechseljahre/Wechseljahre-2.html

Ich vermute mal, so Ende 40, Anfang 50 geht es los. Und Hormone brauchst Du nicht unbedingt. Es gibt auch Frauen, die es ohne große Komplikationen überstehen. Es hängt auch viel von Deiner Einstellung ab. Ich kenne den Film "Wolke 9" nur aus Ausschnitten. Aber was soll Dir denn groß passieren? Außer, dass Du am Ende nicht mehr schwanger werden kannst? Und Falten im Gesicht zeugen von Deinem Leben und den Erfahrungen, die Du gesammelt hast. Kopf hoch, es wird schon!

Ich war 38 Jahre, als das mit den Hitzewellen losging! Meine Schwägerin 52 Jahre - so unterschiedlich ist das!

0

So ernste Fragen zu so später Zeit! Bist Du das auf dem Foto in Deinem Profil? (hübsches Foto). Dann hast Du noch 'n paar Jährchen damit Zeit. Mach Dir doch jetzt noch keinen Kopf über ungelegte Eier (ist nicht böse gemeint) :o)))

Danke für das Komliment. Jooh. :-)) Nein, es geht auch nicht um mich ,direkt persönlich, ,sondern um meine beste Freundin, und sie ist immerhin schon 46 Jahre alt. Also woran erkennt man / frau die ersten Anzeichen? LG Abba08

0
@Akelei2000

Die 1. Anzeichen sind, dass die Regel ganz unregelmässig kommt. Mal nach 6 Wochen, mal nach 3 Monaten, mal nach 6 Monaten und dazwischen nichts. Da wirst Du ganz schnell mal eben schwanger. Ich war 2 mal zum Schwangerschaftstest, war aber nichts, bis feststand: ich bin in den Wechseljahren. Und als dann die ersten Schweissausbrüche (Hitzewellen) kamen, habe ich es geglaubt. Ich war erst 38 !!!

0

Da gibts ne Menge Infos zu http://kuerzer.de/5pGQwlepI

Was möchtest Du wissen?