Woran erkennt man Depression oder Persönlichkeitsstörung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie sich eine Depression aus der eigenen Sicht darstellt ist schwer zu sagen. Allgemein gilt.

  • Gedrückte Stimmung
  • Antriebslosigkeit
  • Interessenverlust (interessiert sich für immer weniger und empfindet auch keine Freude an Dingen die eigentlich Spaß machen)
  • dazu können vorhanden sein:
  • verminderte Konzentration, Aufmerksamkeitsstöhrungen
  • vermindertes Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen
  • Schuldgefühle
  • negative Zukunftsperspektive
  • Schlafprobleme (nicht richtig ein/durchschlafen (grübeln) aber morgens nicht aufstehen können)
  • Appetidminderung oder auch steigerung
  • im Extremfall Suizidgedanken

So dass ist mir gerade eingefallen, aber wenn du dich schlecht fühlst oder Sorgen hast geh bitte zum Arzt. Der sieht dich und kann die anders als hier jemand auch helfen. Pass nur auf das du dich wohl fühlst. Alles Gute.

Hey, es gibt einige Tests im Internet, die zeigen ob du eine Tendenz zur Depression oder zu einer anderen psychischen Erkrankung hast. Die kannst du ja mal machen und dann mit deinem Ergebnis/deiner Vermutung einen Psychiater aufsuchen.

Depressionstest: https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/selbsttest

Persönlichkeitsstörung-Tests: 
http://www.seele-und-gesundheit.de/test/schiztest.html
http://www.seele-und-gesundheit.de/test/bordtest.html
http://www.praxisvita.de/node/1967/take/9e6e30fca9a79252e64e7cb5b6bcf0cf

und es gibt noch einige andere Persönlichkeitsstörungen.

Ansonsten kannst du auch die Symptome der Krankheiten googeln und schauen, ob sie auf dich zutreffen.

Depressionen und Persönlichkeitsstörungen sind allerdings sehr unterschiedliche Dinge. Ich hab leider beides.


Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Was möchtest Du wissen?