Woran erkennt man den AblAbs? - Latein

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Latein

[Beziehungswort im Ablativ + XXX + Partizip im Ablativ]

Partizipien im Ablativ

  • PPA im Ablativ Singular endet immer auf ...-nte
  • PPA im Ablativ Plural endet immer auf ...-ntibus
  • PPP im Ablativ Plural endet immer auf ...-is
  • PPP im Ablativ Singular endet immer auf ...-o/a/o

Deutsch

  • 1) Setze deinen lateinischen Text in [...] wie oben gezeigt: Vor dem Beziehungswort geht die Klammer auf, nach dem Beziehungswort geht sie zu.
  • 2) Übersetze alles, was nicht in der Klammer steht. Das ist dein Hauptsatz.
  • 3) Setze nach dem Hauptsatz keinen Punkt sondern ein Komma
  • 4) Schreibe nach dem Komma während/weil/obwohl wenn das Partizip ein PPA ist oder nachdem/weil/obwohl, wenn das Partizip ein PPP ist.
  • 5) Schreibe das Bezugswort hin und zwar im deutschen Nominativ
  • 6) Übersetze XXX - also alles, was zwischen Beziehungswort und Partizip steht.
  • 7) Schreibe das Partizip als Deutsches Prädikat hin. PPP ist passiv. PPA ist aktiv.
  • 8) Setze ans Ende einen Punkt
  • 9) Streiche von während/weil/obwohl/nachdem die Bedeutungen weg, die unsinnig sind

Fertig


Beispiel:

Apro in silva capto Obelix gaudet

  • 1) [Apro in silva capto] Obelix gaudet.
  • 2) Obelix freut sich
  • 3) Obelix freut sich,
  • 4) Obelix freut sich, während/weil/obwohl
  • 5) Obelix freut sich, während/weil/obwohl das Wildschwein
  • 6) Obelix freut sich, während/weil/obwohl das Wildschwein im Wald
  • 7) Obelix freut sich, während/weil/obwohl das Wildschwein im Wald gefangen worden ist
  • 8) Obelix freut sich, während/weil/obwohl das Wildschwein im Wald gefangen worden ist.
  • 9) Obelix freut sich, weil das Wildschwein im Wald gefangen worden ist.

Tipp für Übung, wo du das Partizip einsetzen musst:

  • 1) Prüfe das Beziehungswort: Ist es Plural, muss das Partizip auch Plural sein.
  • 2) Verfahre mit Schritt 1-6 wie oben und überleg dir, welche Bedeutung der gegeben Partizipien in deinem Satz an Stelle 7 den meisten Sinn macht!

Viel Erfolg

LG

MCX

Kompliment an Miraculix84. Genauso hab ich es damals auch gelernt. Halt dich genau dadran und die Arneit dürfte kein Problem sein ;)

1

Also ich denk mal mit dem Abl abs. vervollständigen ist gemeint, dass du das partizip einfach in den Ablativ setzen musst. Beispiel für einen Abl abs: libris lectis. In der Prosa und ich glaube auch in der Dichtung stehen diese Wörter in der Regel zusammen, du erkennst ihn also durch die Ablativendung: A-Dek: a, is, O-Dek.: o,is, 3. Dek. e, ibus, U-Dek: u, ibus, E-Dek, e, ebus. Du übersetzt ihn wie ein normales Partizip, also als wenn der Abl. abs im Nom. stehen würde. : Nachdem die Bücher gelesen worden waren.

Miraculix84 hat dir die häufigsten Arten des Abl. abs ja schon erklärt --> den AmP = den Ablativ mit Partizip (entweder Ablativ + PPP oder PPA)

aber es gibt noch folgendes Beispiel:

Cicerone consule / Romulo rege multa bella gesta sunt.

hier bildet ein Nomen (Cicerone / Romulo) im Ablativ und ein zweites Nomen (= consule / rege) den abl. abs. =

AmN = nominaler ablativus absolutus

hier herrscht Gleichzeitigkeit:

= Während Ciceros Konsulat /

bzw.

Unter König Romulus / zu Zeiten des Königs Romulus / als Romulus König war, wurden viele Kriege geführt.

alles ausführlich in meinem Tipp über den abl. abs. nachzulesen auch mit Beispielen zu AmP und wie er gebildet und übersetzt wird.

http://www.gutefrage.net/tipp/latein-grammatik-abl-abs-ablativus-absolutus

Was möchtest Du wissen?