Woran erkennt man, dass Singles bei einer Online-Partnervermittlung nicht nur auf Sex aus sind?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kann man leider gar nicht richtig erkennen. Wichtig ist aber, daß ihr per email so viel wie möglich "ernsthaftes Zeug" beredet: Gemeinsame Interessen, Meinungen, Ansichten, Hobbies etc. Hat er wirklich Ahnung davon oder redet er Dir nach dem Mund? Würdet Ihr wirklich zusammenpassen? Du mußt ausreichend harte Maßstäbe an diese Kriterien anlegen!

Bei Onlinebekanntschaften ist es genau wie im wirklichen Leben: Nur ein kleiner Teil der Leute, die man trifft, findet man auch attraktiv. Die Online-Vorauswahl verbessert diesen Anteil, aber es ist völlig normal, daß man von fünf Treffen höchstens mit einem noch mal ausgehen möchte. Also nur Mut und viel Spaß!

Manchmal kannst du schon an der Art der Online-Partnervermittlung erkennen, worum es da hauptsächlich geht.

Wenn großer Wert auf Bilder gelegt wird und es genügend Mädels und auch Jungs mit pin-up-ähnlichen Bilder gibt, ist es das falsche Portal für dich.

Leider ist es so, dass sich chat- und flirterfahrene Männer, die nur auf der Suche nach S.. sind, vorzugsweise die Neuen in einem Portal ansprechen.

Das erhöht ihre Chance, ein Treffen zu bekommen. Frauen, die sich schon länger in den Portalen tummeln, fallen auf viele Anmachen nicht mehr so schnell rein.

Und sonst ist es wie im wirklichen Leben. Wenn du dich mit jemandem treffen möchtest, dann nur, wenn vorher Gespräche über Themen die das "Was-hast-du-gerade-an?" Niveau nicht die Regel waren sondern wenn du dich ganz normal über die ganz alltäglichen Themen des Lebens unterhalten konntest.

Und triff dich bitte nur an öffentlichen Orten wie Cafés oder anderen gut frequentierten Stellen und auch nur, wenn du dir wirklich sicher bist, dass du dich mit ihm treffen willst und nicht schon vorher ein ungutes Gefühl hast.

Und hier gibt es noch mehr gute Ratschläge:

http://www.chefkoch.de/rezepte/54521019471749/Mai-Tai.html

lol das war nicht der richtige Link, aber auf manche Dates muss man einen trinken lach

http://www.heute24.com/2007/07/21/das-erste-date/

0

Genau, triff dich nicht zu schnell mit jemandem, stell Fragen, die dir wichtig sind, möglichst ohne dass er vorher weis wie du dazu eingestellt bist. Achte auch darauf was er fragt. Fragt er "was hast du grade an?" kannst du ihn gleich abschießen. Fragt er Dinge wie, was du im Bett gerne machst und so anzügliche Sachen, ist auch schon recht klar an was er eigentlich interessiert ist. Fragt er "neutrale" Dinge, wirkt interessiert und erzählt freiwillig viel von sich, ist das schon recht gut. Fragt er nach einem Foto und du schickst nicht sofort eins und er will trotzdem noch mit dir reden, ist das auch ein gutes Zeichen

Du wirst im Laufe der Zeit ein Auge dafür bekommen! Ich war selbst mal bei einer Single-Börse angemeldet! - Kann auch gefährlich sein :-/ Die bösen Buben, die die schnelle Nummer suchten, habe ich schon ziemlich fix erkannt, aber vielleicht bin ich auch etwas älter als Du?? - Einmal kam es zu einem Date und es funkte auf beiden Seiten, wir gingen tatsächlich zusammen! Er war ein geschiedener Kripo-Beamter, ich alleinerziehend mit 2 Kindern! - Nach kurzer Zeit stellte sich dann heraus, daß er "wahnsinnig" war...will`s gar nicht weiter erörtern, ich trennte mich...und er wurde zum Stalker...Beschimpfungen, Beleidigungen bishin zur Morddrohung! - Bin umgezogen, Geheimnummer, neue Handynummer und ne Lebensversicherung für meine Kinder!!!

Ich will Dir keine Angst machen, einfach nur sagen: Pass auf Dich auf!!! Vielleicht ist es doch besser, den Partner für`s Leben durch Zufall kennenzulernen ;-)

Erkennen kannst Du das leider nicht vorher. Aber vielleicht hängst Du die Meßlatte etwas höher, d. h.: eersma länger/mehr telefonieren oder mailen. Leider sind die meisten meiner Geschlechtsgenossen so gepolt, sodaß Du immer wieder Gefahr läufst, den Oberflächlichen zu begegnen, die auf ne schnelle Nummner aus sind. Is schade, aber die Welt is so. Im Gegenzug isses aber auch so, daß Du nur 1 x richtig Glück haben mußt, um nen lieben Mann zu erkennen und für dich zu gewinnen.

Erzähl ihm schon am Telefon, daß Du von all den andern so enttäuscht warst, weil die nur auf Sex auswaren. Wenn er dann plötzlich die nächsten zwei Wochen furchtbar viel arbeiten muß und deshalb keine Zeit für ein Treffen hat, kannst den auch vergessen. Vielleicht haben es die Knaben aber nur nicht elegant hingekriegt, Dir zu vermitteln, daß sie Dich hübsch finden? Ich würds im Zweifel als Kompliment auffassen... ;-)

Na klar,dann kommt gar keiner,denn man könnte es auch übertrieben anders auffassen ( total frigide... gibt es alles...)

0

Gegenfrage: woher weißt du denn, wenn du jemand beim Sport, im Lokal, im Job oder sonstwo kennenlernst, daß der nicht nur auf Sex aus ist?

Mit der Zeit wirst du es lernen, in den Mails zwischen den Zeilen zu lesen. Endlos mailen würde ich trotzdem nicht, denn ausschlaggebend ob die Chemie stimmt ist immer noch ein persönliches Treffen - das "Risiko" mußt du wohl eingehen...

Nimm's nicht so tierisch ernst, sondern mit Spaß - denk nicht zwanghaft daran bei jedem Date einen potentiellen Partner für's Leben gefunden zu haben - manchmal ist es auch nur eine kleine Plauderei bei einem Kaffee oder Tee und dann ein Lebewohl ;-))

Vorsichtig sein, wenn er sich eher tagsüber oder während der Woche treffen möchte. Kann Zeichen für Verheiratete sein.

Bloss nicht zu schnell treffen, wer nur reines Sexuelles interesse hat wird nicht ewig vorher mit dir Mailen wollen, sondern ist eher auf die schnelle Nummer aus, bekommt er die nicht, wird er schon von allein das Interesse verlieren.

Was möchtest Du wissen?