Woran erkennt man, dass Hamburg kein internationales großes Drehkreuz ist wie Frankfurt, Paris etc.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kann man erkennen an

  1. der Zahl der Passagiere pro Jahr
  2. Anzahl der Flugbewegungen (Starts und Landungen)
  3. Anzahl und Art der Umsteigeverbindungen
  4. Verbindungen ins und vom Ausland
  5. Geographische Lage (möglichst zentral oder nahe der Hauptstadt)
  6. An der Struktur der Flüge. Es lohnt sich für die Airlines nicht, von allen Flughäfen eines Landes zu vielen Flughäfen ins Ausland zu fliegen. Da konzentriert man sich lieber auf ein, zwei Städte.

Meistens ist es die Hauptstadt eines Landes oder ein Ort, der von allen anderen möglichst gleich entfernt ist. Hier konzentrieren sich dann die Umsteigeverbindungen.

Frankreich war schon immer zentralistisch, genauso wie Großbritannien. Frankfurt hat halt die günstige Lage innerhalb Deutschlands, deshalb gab es immer Zubringerflüge nach und von FRA. Und von dort verteilen sich dann die Flüge in alle Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?