Woran erkennt man, dass eine Mango den optimalen Reifegrad hat und gegessen werden kann?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

reife Mangos sind rot/gelb, wenn sie reif sind und nicht grün, so wie sie bei uns in den Geschäften liegen....Auf Druck geben sie ganz leicht nach und sie riechen angenehm fruchtig. Meiner Erkenntnis nach, reifen Mangos nicht nach...sie gehen vom Stadium grün in Stadium faul über ;-)

Die besten Mangos sind Flugmangos...d.h. sie werden reif geerntet und mit dem Flieger schnell zu uns gebracht. Farbe rot/gelb, süß, faserarm und ein geschmacklicher Hochgenuss....Hat allerdings auch seinen Preis....so eine Traummango hat mich auf dem Markt 5€ gekostet...

Hej lasera,,

die Reife einer Mango kann man daran erkennen, dass sie duftet und auf Druck leicht nachgibt. Mangos sind vollreif, wenn auf der Frucht ein bis vier Millimeter große schwarze Punkte zu erkennen sind.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mango#Verwendung_in_der_K.C3.BCche

Liebe Grüße

Achim

Aus gleicher Quelle zur Färbung, die je nach Sorte unterschiedlich ausfallen kann:

Die Färbung der Frucht reicht von grün über gelb bis rot, häufig findet sich auch eine Kombination aller drei Farben.

0

Einfach vorsichtig eindrücken. Sie sollte weich sein und sich gut eindrücken lassen, dann ist sie reif und lecker.

Sollte rote Bäckchen haben , ein wenig eindrückbar sein , harzig riechen.

Also ich weiß nur, dass sie nicht zu weich sein darf

Was möchtest Du wissen?