woran erkennt man dass eine frau mal ein mann war?

14 Antworten

Zeichen variieren stark

,

Vorrangig aber an

  • Skelett, ist bei Männern an einigen Punkten stark unterschiedlich zu Frauen, und nicht kaschierbar!
  • Körperbau, Männer sind generell kräftiger und bauen leichter Muskeln auf, man sieht es bei betreffenden immer recht gut, dass die einfach nur extrem dünn sind und die Muskeln komisch zurück entwickelt aussehen!
  • An der Haut, Körperbehaarung und Gesichtsstruktur
  • An den Haaren, da Männer generell im Alter eher zu Haarausfall neigen!
  • An den Geschlechtorgenen, ob operiert oder nicht!
  • Durch Test von DNA oder Körperflüssigkeit, im Labor
  • Generell an der Proportion, Frauen sind von Natur aus, geschwungener gebaut, siehe Punkt eins, Skelett
  • Bedingt am Kehlkopf, Größe und Form
  • Bedingt an der Stimme, Klang und Tonlage
  • Bedingt am Geruch, Männer produzieren Lockstoffe für Frauen und Frauen Lockstoffe für Männer, niemals umgedreht :)

,

Allerdings,

variieren die Ausprägungen sehr stark, da es auch Frauen gibt, die männlichere Züge haben, sowie Männer, mit weiblichen Zügen. Dann nehmen diese Leute oft Hormontabletten, welche zunehmend viele männliche Züge vermindern, bis eliminieren! Somit hilft nur, gutes Wissen über den menschlichen Körper und die Merkmale und Unterschiede der Geschlechter, dann kommt man eigentlich immer darauf!

naja meistens an der tieferen stimme, den markanteren Gesichtszügen, am Adamsapfel(wenn vorhanden) und natürlich an den Geschlechtsteilen :-D Aber es gibt auch sehr "gute" Travestiekünstler wo an es auf den ersten blick nicht sieht

Travestie hat nichts mit Transsexuell zu tun... und an den Geschlechtsteilen erkennst du es dann auch nicht mehr auf "den ersten Blick"... :-)

0

Zunächst kann ich mich da dem Beutelkind nur anschließen, so wichtig ist es wenn man jemanden mag eigentlich nicht.

Ein guter Indikator ist aber die Gesichtsform und die Stimme, Männer haben nun mal eher ein kantiges Gesicht sowie eine tiefere Stimme und so ganz bekommt man das auch mit einer Hormonbehandlung nicht egalisiert !

Durch die Bartstoppeln im gesicht meist ungepflegte augenbrauen perücke wo paar haare herausschauen die komige nase .. ein etwas schwules verhalten unrasierte beine rosa handtäschen und das baumeln im schritt.. es gibt eine menge :D

wir wissen ja nicht, wen du da aller kennenlernst. Im Regelfall erkennt man es schon, denn selbst wenn ein Mann zur Frau operiert wurde, gibt es Anzeichen. Doch dies kann man nicht pauschal benennen.... ich kann für mich sagen, dass mir nicht permanent MzF begegnen.... (Mann zu Frau-operiert)... Es stellt sich auch die Frage, was du meinst mit: vieles am Körper unecht.... was ist denn unecht?

wwenn die haare unecht sind(wohl perücke)etliche tatoos piercings gemachte nase geischt komisch fingernägel komisch dann ist schon vieles unecht.

ich denke ich mekre das auch so gut wie immer weil frauen sind einfach fruaen männer sind einfach männer das hat ne ganz andere aura.

nur ob man es immer sofort merkt sthet auf nema nderen blatt aber spätestns wenn ich ein tag drüber schlafe macht es bei mir immer klick

0

Was möchtest Du wissen?