Woran erkennt man, dass eine Birne Dimm-bar ist?

3 Antworten

konventionelle Glühlampen sind alle dimmbar. dabei ist es auch unerheblich ob man einen phasenanschnitts- oder phassenabschnittsdimmer, oder einen einfachen regelbaren Widerstand zum dimmen verwendet. interessant wird die ganze sache bei energiesparlampen. diese benötigen zuwingend einen Phasenanschnitts- oder phasenabschnittsdimmer. allerdings gibt es da große unterschiede zwischen den herstellern. manche funktionieren mit beiden manche nur mit einem der beiden. am besten fragst du dazu in dem elektroladen deines vertrauens mal nach oder bemühst mal google.

Alle Leuchtmittel mit einem Glühfaden sind über einen Phasenanschnitt-Dimmber regelbar. (Für Ohmsche Lasten) Das betrifft Glühlampen und 230V-Halogenlampen

Energiesparlampen mir einer Fassung E14 oder E27 können nur in seltenen Fällen gedimmt werden. Dann steht es auch groß drauf und diese sind auch wesendlich teurer.

ES IST NICHT RATSAM RUMZUEXPERIMENTIEREN! Nach dem Motto: "Probier es aus und schau was passiert!" Das kann gefährlich bis tödlich enden.

Kommt drauf an was an deinem Dimmer steht....also bis wieviel Watt der gute mitspielt...

Bei der Lampe dürfte es aber keine Probleme geben...normale 230V Glühbirnchen sind alle dimmbar..!

40 Watt Birne in 60 Watt Lampe?

Abend, meine Glühbirnen gehen meistens sehr schnell kaputt. Ich hab 40 Watt Birnen in einer 60 Watt Lampe, macht dass was aus? Man kann doch eigentlich 40er Birnen in eine 60er Lampe reintun oder?

...zur Frage

meine LEDs E14 56W @ 9W geben klickgeräusche von sich, wenn die Lampe bereits ausgeschaltet ist. Weiß jemand woran das liegen kann?

...zur Frage

Wie viele Kartoffel-Batterien bräuchte man, um eine 60 Watt Glühbirne voll zum Leuchten zu bringen?

Ich denke die Zitronenbatterie werden die meisten kennen, doch die wenigsten wissen, dass eine Kartoffelbatterie sogar noch mehr Strom generiert - ... und weil Kartoffelbatterien wesentlich günstiger herzustellen sind, ich das evtl. sogar testen möchte (wenn die benötigte Menge nicht in die Million geht!^^), wollte ich fragen, wie viele Kartoffelbatterien (Auf Basis von Kupfer/Magnesium-Elektroden) man im Schnitt bzw. mindestens in Reihe Schalten müsste, um eine 60 Watt Glühbirne zumindest für eine kurze Zeit voll zum Leuchten zu bringen... (Verluste mit eingerechnet) ???

Für jede hilfreiche Antwort (bitte nur von Experten bzw. Kennern der Materie) bin ich euch sehr dankbar!
Die hilfreichste bekommt natürlich morgen den Stern! :-)

...zur Frage

Hallo, bei Lichterkette 8V Lämpchen durch 12V ersetzen?

ich habe eine 230V Lichterkette in der die 30 Lämpchen (E10) in Reihe geschaltet sind. Das heißt jedes Lämpchen hat ca. 7,6V. Auf dem Etikett steht 8V max. 3W ... gesamt max. 90W

Es waren aber gemischt 16V Lämpchen mit 2,5 Watt und eben 8V mit 3W drinnen. Das ich, alle Lämpchen addiert, auf nicht mehr als 90W kommen darf ist mir klar, aber kann ich bedenkenlos ein paar kaputte Lämpchen einfach auch durch 12V mit 3W ersetzen??

(einfach weil leichter zu beschaffen und günstiger / bzw. schon zur Hand)

Was sind die Folgen für Zuleitung und Fassungen?? Wenn ein 12V Lämpchen "nur" ein bisschen weniger Leuchtkraft hat stört es mich eigentlich nicht. Ist ja eine Weihnachtsbeleuchtung.

Danke für Antworten vom Leuten die sich mit sowas auskennen ;-)

...zur Frage

Deckenlampe reparieren?

Hey ich hab ne Frage zum Thema Deckenbeleuchtung : Ich habe eine Deckenlampe, mit vier Glühlampen (stecklampen). In den letzten 3 Wochen sind zwei davon kaputt gegangen. Nun habe ich neue gekauft (LED, 3W - die alten hatten 20W) . Wenn ich jetzt aber den Lichtschalter betätige, funktioniert immer nur eine Lampe! Ich hab es auch schon mit umstecken versucht aber nichts hilft... Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Reicht eine 25 Watt Birne für eine Lampe zum Lesen d?

Ich habe eine Stehlampe gekauft, die ich neben den Sessel stellen will, in dem ich lese - und sie soz. als Leselampe nutzen will. In die Lampe geht max. eine E14 Birne mit 25 Watt rein. Nun meine Frage, reicht eine normale einfache E14 25 Watt Birne von der Helligkeit zum Lesen oder soll ich lieber z.B. eine E14 7 Watt Energiesparlampe nehmen, die aber eine Helligkeit produziert, die 35 Watt entspricht, aber teurer ist als die anderen? Oder muss es eine sein, die eine Helligkeit produziert, die noch mehr als 35 Watt entspricht? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?