Woran erkennt ihr Frauen daß sich ein Mann "kindisch" verhält?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst einmal bin ich selber noch etwas kindisch, also es gibt Momente, wo ich merke, dass sich kindische Macken bei mir manifestiert haben. Meine Freundin und ich können manchmal über die dümmsten Klamotten abgackern als wären wir 14. Natürlich nicht permanent und pausenlos, eine gewisse Ernsthaftigkeit sollte sich mit zunehmendem Alter ja von selbst einschleichen ;-). So eine kleine Macke kann aber auch sehr liebenswert sein, wenn man die Macke nicht pausenlos mit sich spazieren trägt. Eine Frau setzt natürlich bei einem Mann in wichtigen Momenten auch die nötige Ernsthaftigkeit voraus. Da das Leben ja bekanntlich kein Ponyhof ist, sind kindische, alberne Züge in Maßen ok, ausgeprägt als permanten Macke aber leider kaum auf Dauer erträglich ;-). Aber sich etwas Kindlichkeit zu bewahren ist doch das Schönste im Leben, sonst wäre man als Elternteil ja ein Vollversager, wenn man sich nicht an seine eigene Kindheit und Schandtaten erinnert, sondern seine Kinder pausenlos mäßigen will. ;-). Ich würde ein gesundes Maß an Kindlichkeit bei einem Mann begrüßen!

Schön dass Dir meine Antwort so gut gefallen hat, dass Du mich dafür mir einem Stern belohnst ;-)

0

Es kommt auf die Definition an. Warum sollen Erwachsene nicht manchmal wie Kinder empfinden, herumalbern, sich wirklich einer Situation hingeben, unbekümmert lachen und spielen und sich an dem Tag freuen? Warum müssen Erwachsene sachlich und strategisch planen, ihre Zeit der Pflicht unterordnen, unter der Last des Alltags stöhnen...?

Sicher gibt es Arbeit und Verbindlichkeiten, Termine und unabänderliche Gegebenheiten im Erwachsenenleben. Aber die Zwischenzeiten, die soll und darf man ausleben, wie es einem in den Sinn kommt. Auftanken, die Seele baumeln lassen, sich schütteln, die Last einmal ablegen und nur selbst sein, sich was gönnen, sich was holen vom bunten Füllhorn des Lebens, albern sein, und das innere Kind kommen lassen.

Glückliche Menschen nehmen sich Auszeiten, die sie nutzen.

Ich möchte einen Mann, der sich kindlich freuen kann, der begeistert ist, wenn auch nur kurz von einer Idee, der plötzlich und spontan reagiert, die Zeit auskostet und nicht nur der große Manager, der erfolgreiche Geschäftsmann ist.

Hi, ich liebe Menschen, die ihre Kindlichkeit nicht verloren haben, die noch herzhaft lachen können und auch mal einen "kleinen" Blödsinn machen (zB Wundertüte kaufen und mit "gierigen" Augen schauen, was darin ist gggg) - nicht zu verwechseln mit egozentrischem Verhalten, das man bei einem Kind ok heißt, was aber ständig bei einem erwachsenen Mann ganz schön nerven kann.... LG Korinna

Was möchtest Du wissen?