Woran erkennen ob der Arm gebrochen ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen, aber weiß nicht, ob es bei jedem so ist. 

Bei mir war es so, dass es direkt von Anfang an weh tat und es sich ganz eigenartig anfühlte, wenn ich gegen den Arm gedrückt hatte. Als ich mir den Finger gebrochen hatte, tat es auch von Anfang an weh und er war nur unter Schmerz zu bewegen. Als ich ihn mir mal geprellt hatte, tat es erst weh, dann ließ es nach und irgendwann später kamen die Schmerzen wieder und in den nächsten Tagen waren manche Bewegungen direkt schmerzhaft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der arm gebrochen ist, dann wird die stelle meistens blau und angeschwollen - das muss aber nicht immer sein! wenn es angebrochen ist, dann tut es auch weh, aber man kann ohne röntgenbild nicht hundert prozentig sagen, ob dein arm gebrochen ist.

dafür musst du leider ins krankenhaus. ich weiß, das ist eine ziemlich... unschlüssige antwort, aber besser einmal mehr zum arzt, als einmal zu wenig. wenn der arm nämlich gebrochen ist, und du es nicht behandeln lässt, dann kann es sein, dass der arm falsch wieder zusammen wächst.

wenn das der fall ist, dann muss dir der knochen noch mal durchgebrochen werden, und eingegibst, damit der arm wieder richtig zusammen wachsen kann. deswegen lieber heute zum arzt, als morgen!

gute besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nur per Röntgenaufnahme feststellen. Du wirst dich also wohl oder übel ins Krankenhaus begeben müssen, besser heute als morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein durchgebrochener Arm muss nicht permanent weh tun.

Letztendlich bleibt nur für die sichere Diagnosestellung ein Röntgenbild.

Und bevor ein evtl. Bruch falsch zusammenwächst und ein Leben lang Leiden verursacht- ab zum Arazt. Und zwar bald!!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gnznormalerdude
18.09.2016, 16:15

Danke zählt da schon jeder Tag oder kann ich noch 1-2 Tage abwarten und schauen ob es besser wird?

0

genau sagen kann dir das wirklich nur ein arzt, bzw. wird das durchs rüntgen fstgestellt - es kann ja auch °°nur°° ein angebrochener knochen sein , aber auch so was sollte ärztlich versorgt werde. geh halt morgen mal zu einem orthopäden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es durchgebrochen ist würde es permanent weh tun und das nicht wenig. Würdest freiwillig ins Krankenhaus fahren. Ich vermute bei dir ist es "angebrochen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?