Woran erkennen Katzen ihr Herrchen - am Aussehen oder am Geruch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mal davon abgesehen, dass Katzen keine Herrchen, sondern Personal haben, glaube ich, dass sie ihren Menschen an Stimme, Geruch und Haltung erkennen. Meine Katzen kennen auch mein Auto. Wenn ich z.B. die Nachbarstrasse runterfahre und eine meiner Katzen hier unterwegs ist und mein Auto hört oder sieht, kann ich sicher sein, dass die Katze zur Begrüssung bereits zuhause ist, bis ich den Wagen geparkt habe.

:DDD Personal. Genau. So sind sie eben, die Süssen.

0
@kleineMausMaus

Irgendwas ist da magisch... Es reicht schon, wenn meine Freundin 2 Schritte im Treppenhaus geht und die Katzen rennen zur Tür.....

0

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wohl am meisten die Stimme ausschlaggebend ist.

An deiner Aura, denn sie sehen um dich herum etwas das sie auch entscheiden lässt, ob sie einen Menschen mögen oder nicht.

Wenn du zum Beispiel hinter einer Glasscheibe stehst und sie dich nicht hören kann, dann weiss sie nicht das du das bist, denn durch die Scheiben kann sie diese "Aura" nicht sehen.

Ich weiss auch nicht ob das Wort Aura richtig ist, aber es ist ein Feld um dich herum, das die Katze sieht.

Aber hören kann sie dich auch. Sie weiss zum Beispiel das du mit dem Auto vorgefahren kommst, oder sie erkennt deine Schritte, aber der wichtigste Erkennungsteil ist dieses Feld um dich herum.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?