Woran erkenne ich,dass ich die batterie für meine Gitarre wechseln muss (aktive Pickups)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Pickups klingen dann irgendwie flau - ohne Druck! Es ist deutlich hörbar. Es gibt allerdings auch aktive PU's die gar nicht ausgehen, sondern ab dann weiter flau klingen. Am besten ist immer eine Ersatzbatterie im Gitarrenkoffer zu haben. Der Wechsel geht ja recht fix!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beispiel EMG´s: Der Sound wird immer dünner, bis bald gar nichts mehr aus der Gitarre kommt. Dann eine neuen 9V Block einsetzen. Vorher, kann man das leider nicht feststellen. 

Kleiner Tipp, um die Haltbarkeit, der Batterie zu verlängern: Immer das Kabel ziehen, wenn man nicht spielt. Auch wenn der Verstärker aus ist, zieht die Batterie Strom. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FitzIgur13
01.02.2016, 20:43

vielen dank! meinst du mit dünnem sound,dass der sound wenig "attack" hat?

0
Kommentar von FitzIgur13
02.02.2016, 15:42

ok vielen dank soweit! weißt du wie ich es hinkriege den sound "abgedämpfter" klingen lassen kann ohne mit der rechten hand ab zu dämpfen?

0

Was möchtest Du wissen?