Woran erkenne ich, welche Google-Bilder urheberrechtlich geschützt sind?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es darf kein Bild ohne Erlaubnis verwendet werden. Es sei denn die Bilder sind ausdrücklich zur freien Verwendung freigegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alle sind eigentlich geschützt xD es kommt nur darauf an, ob der urheber sie freistellt oder nicht und für welche zwecke du sie verwendest. Bei einer Homepage machst du einfach einen Creditlink hin, wenn du eine Email kriegst dann lösch sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von linhandrea
16.01.2011, 18:07

*also die bilder löschen, nicht die email

0

lol, ganz einfach: du kannst davon ausgehen, dass jedes bild urheberrechtlich geschützt ist.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du darfst nur mit erlaubnis vom urheber ein bild verwenden.

wenn die erlaubnis nirgends auf der seite (direkt beim bild, im impressum oder im faq) steht, solltest du den betreiber der seite bzw. den urheber des bildes anschreiben und um erlaubnis bitten.

meisten möchten die dann auch direkt wissen, wofür du das bild haben möchtest. also schreib das gleich mit rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du sie nicht kopieren kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daran, dass es ein Bild ist. Denn: Alle Bilder (Grafiken und Fotos) sind urheberrechtlich geschützt in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es steht doch normalerweise dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?