Woran erkenne ich welche Formel ich anwenden muss? o.O

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der Preis von 500 € wird um 6% herab gesetzt.... dann nimmst du die 2. Formel

Die eine Aufgabe ist aus dem Kapitel "Berechnung des Prozentwertes":

In einer Boutique stöbert Verena einen ausgefallenen Wollpullover für 150 DM auf. Da es sich um einen Restposten handelt,erlässt die Verkäuferin ihr 30% des Preises. Welchen Betrag muss Verena für den Pullover zahlen? Diese soll man mit der normalen Formel berechnen.

Die zweite ist aus dem Kapitel "verminderter Grundwert":

Beim Kauf eines Mountainbikes stellt Mike einen Lackschaden am Rahmen fest.Da der Händler kein weiteres Bike mit vergleichbarer Ausstattung auf Lager hat,ist er bereit,den Verkaufspreis von 1098DM. 20% zu senken. Berechne den neuen Verkaufspreis.

UMd diese sollman mit einer anderen Formel berechnen

Bei beiden ist der Preis doch reduziert.....ich verstehs nicht :(

0
@Ellejolka

Ich habs echt mehrfach gelesen...steht da echt so.Mein Freund hat auch gekuckt und versteht es nicht warum man die unterschiedlich rechnen soll :/

0

Wie lauten denn die Aufgaben?

Die eine Aufgabe ist aus dem Kapitel "Berechnung des Prozentwertes":

In einer Boutique stöbert Verena einen ausgefallenen Wollpullover für 150 DM auf. Da es sich um einen Restposten handelt,erlässt die Verkäuferin ihr 30% des Preises. Welchen Betrag muss Verena für den Pullover zahlen? Diese soll man mit der normalen Formel berechnen.

Die zweite ist aus dem Kapitel "verminderter Grundwert":

Beim Kauf eines Mountainbikes stellt Mike einen Lackschaden am Rahmen fest.Da der Händler kein weiteres Bike mit vergleichbarer Ausstattung auf Lager hat,ist er bereit,den Verkaufspreis von 1098DM. 20% zu senken. Berechne den neuen Verkaufspreis.

UMd diese sollman mit einer anderen Formel berechnen 0_o

0
@Gewitterhexe89

Prozente sind nichts anderes als Hundertstel: 10% = 10/100 = 0,1

Erste Aufgabe: 30% werden erlassen, Verena muss also nur 70% des Preises bezahlen. 70%∙150 = 70/100 ∙ 150 = 0,7 ∙ 150 = 105

Zweite Aufgabe (ist das selbe wie die erste Aufgabe, nur mit anderen Zahlen): 20% werden erlassen, der neue Preis ist also 80% des früheren Preises. 80% ∙ 1098 = 80/100 ∙ 1098 = 0,8 ∙ 1098 = 878,40

0
@krustyderklown

Ich weiß ja wie man das rechnet,aber ich versteh nicht WARUM man eine so rechnet und die andere andere.....Das sind doch im Prinzip die gleichen Aufgaben nur mit anderen Zahlen... Bei der ersten kommt laut Lösung 105€ raus und bei der zweiten 878,40€.

0

Was möchtest Du wissen?