woran erkenne ich wann ich "de la, du, des" usw benutzen muss und wann ich "au, à la, aux" usw benutzen muss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meist muss man es mit dem Verb lernen, manchmal gibt es aber auch einfache Fälle. Das Ziel einer Bewegung steht in der Regel mit à:

je vais à l'école

der Ursprung einer Bewegung steht meist mit de:

je viens de l'allemagne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von likegeile
04.09.2016, 13:58

danke!

0

Probieren geht über studieren!

Où est le beurre ?

Il me faut acheter du beurre.

Il n'y a plus de beurre.

Je vais acheter une livre de beurre.

Où est la farine ?

Il n'y a plus de farine.

Il nous faut acheter de la farine.

Il faut mettre 200 grammes de farine.

Combien de farine dis-tu ?

Où sont les oeufs ?

Je veux faire une omelette !

Il n'y a plus d'oeufs.

Il nous faut acheter des oeufs.

Combien d'oeufs ?

une douzaine d'oeufs

PS :

C'est en cassant des oeufs que l'on fait une omelette !

Pour la grammaire, c'est pareil ! C'est en forgeant que l'on devient forgeron !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ymarc
04.09.2016, 11:49

Voir une grammaire très simple et succincte : 

Kompakt-Wissen 
FRANZÖSISCH 
Borneis - Frenzel 
Kurzgrammatik 

Verlag STARK

0
Kommentar von likegeile
04.09.2016, 13:59

danke!

1

Das ist vom Verb abhängig und muss mit gelernt werden.

Meines Wissens gibt es keine Regel.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von likegeile
04.09.2016, 13:59

danke

0

Was möchtest Du wissen?