Woran erkenne ich vitamin oder Eisenmangel wenn man auf Fleisch verzichtet?

12 Antworten

Ich würde regelmäßig eine Bluttest machen lassen. Solange du dich ausgewogen ernährst kann nichts passieren. Ich halte nicht viel von Nahrungsergänzungsmitteln da frisches Obst und Gemüse noch zusätzliche Inhaltsstoffe besitzen, die wichtig sind für Verdauung etc. Vollkornprodukte sind ein guter Weg um den Eisenbedarf zu decken. Dabei solltest du jedoch ein Glas Saft mit Vitamin C zu dir nehmen. Das hilft der Verwertung. Eisenmangel äußerst sich durch Müdigkeit, blasse Haut. Mineralmangel durch Muskelkrämpfe oder auch unreine Haut. Jedoch kann das auch andere Ursachen haben. Wie gesagt. Bist du unsicher, dann lass einen Test vornehmen. Als meine Tochter müde war, tippte der Arzt gleich auf Mangel. War aber nicht so. Sie hatte einfach nur Stress

Eisenmangel erkennst du daran wenn du aufeinmal nicht mehr so gute sportliche Leistungen erziehlst wie vorher weil du zu schnell aus der Puste bist. Oder wenn du aufstehst (stuhl) und du nichts mehr siehst. Nur für Sekunden manchmal auch länger. Du spürst deine Beine in dem Moment nicht mehr und musst dich ganz schnell irgendwo festhalten weil du sonst umfällst. (Iwann hast du den Bogen raus). Ich merke es auch immer wenn ich Pickel bekomme. Wenn du aber schon treppenpausen einlegen musst weil du die Stufen nicht alle aufeinmal schaffst dann geh zum Arzt :D. Du kannst dir auch nahrjngergänzungsmittel kaufen. Ferro sanol ist ganz gut. Leider bekommst du nur die 50er und 100er so. Die Anderen sind verschreibungspflichtig

Eisen gibt es auch in Pflanzen und zwar in dunklen.

Eisenmangel kann sich an blasser Haut (gilt nicht für Menschen, die vom Hauttyp her blass sind), Haarausfall und Müdigkeit zeigen. Muss aber nicht.

Du kannst zu viele fettlösliche Vitamine zu dir nehmen, was z.B. schlecht für die Leber ist. Wasserlösliche Vitamine sind kein Problem.

Eisenüberschuss: http://www.apotheken-umschau.de/Haemochromatose

Wenn du obiges Problem nicht hast, pendelt sich der Eisenspiegel auf ein gewisses Niveau ein. Sprich, wenn du viel Eisen von außen zuführst, verwertet der Körper nicht mehr davon, sondern eher weniger.

Was möchtest Du wissen?