Woran erkenne ich, und wo finde ich die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf einer Internetseite? Im Impressum des Händlers.

Deine eigene? Nachdem du den Gewerbeschein hast eine beim Finanzamt beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du die Steuer-Identifikations-Nummer?

Dann hilft dir das:

Zitate aus clever-selbststaendig.de:

"Wer bereits als Arbeitnehmer eine Steuererklärung (Einkommenssteuererklärung oder Lohnsteuerjahresausgleich) abgegeben hat, findet seine Steuernummer auf dem Steuerbescheid, der ihm nach der Berechnung seiner Steuerschuld zugesandt wurde."

"Wer keine hat, oder sie nicht finden kann, erhält sie unter Angabe seines Vor- und Nachnamens, der Adresse, des Geburtsdatums und des Geburtsortes beim Bundeszentralamt für Steuern  Die Steuer-Identifikationsnummer wird innerhalb von 4 Wochen schriftlich per Post zugeschickt."


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Kapitalgesellschaften irgendwo auf dem Briefbogen. Bei gewerblichen Intrnet-Anbietern im Imprssum.

Und dann noch im Ordner "Briefwechsel mit dem Finanzamt". Da liegt ein Schrieb vom Bundeszentralamt für Steuern, Saarlouis. Da steht sie auch drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Umsatzsteuer- Identifikationsnummer beginnt mit der Länderkennung, in Deutschland also mit "DE".

Suchst Du Deine eigene ID- Nummer?

Hast Du eine beantragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte auf der Rechnung des Unternehmens erwähnt sein, eventuell auch auf der Homepage oder im Impressum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?