Woran erkenne ich starke und schwache Deklinationsformen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du meinst Konjugationsformen, oder? Bei Verben gibt es stark und schwach. Wäre mir bei Substantiven neu. Aber ich bin Muttersprachler. Kann sein, dass ich mich irre.

Du musst die Stammformen anschauen:

sagen / sagte / gesagt

  • Tritt im Präteritum ein "te" an den Stamm, spricht man von einem schwachen Verb.

laufen / lief / gelaufen

  • Kommt es im Präteritum zu einer Vokalverschiebung im Stamm, spricht man von einem starken Verb.

Es gibt auch die Mischform:

rennen / rannte / gerannt

  • Hier hast du im Präteritum die Vokalverschiebung UND das "te". Diese Mischform wird, wenn ich mich nicht irre, auch den starken Verben zugeordnet.

Am Infinitiv erkennst du starke und schwache Verben leider nicht. Du musst die Stammformen auswendig lernen, wenn du Deutsch als Fremdsprache lernst, bzw. herbeten können, wenn du Muttersprachler bist.

LG

MCX

Was möchtest Du wissen?