Woran erkenne ich, ob tatsächlich ein Austauschmotor eingebaut ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wen du das Gefühl hast, besch... worden zu sein, dann fahre zum TÜV oder DEKRA..das kostet weniger und lass das Fahrzeug checken..

auf dem Motor ist eine Nummer eingeschlagen (fahrgestellnummer oder so heißt die) die müsste auch im Schein oder buch irgendwo drinstehen.

im rumpfmotor ist die nr eingeschlagen, früher nähe getriebeglocke

seesee 15.04.2009, 21:24

Und ist die dann auch im Fahrzeugbrief oder -schein eingetragen?

0
PeterA 15.04.2009, 21:43
@seesee

normal muss die geändert werden weil es die abe betrifft. oder es liegt eine tüv bescheinigung dabei mit der nr.

0

Die 200 Euro hast mit den 300 km die gemacht hast eigentlich schon aufgebraucht :-) Wirf die Karre weg

seesee 15.04.2009, 21:24

Aber die Verschrottungskosten... Schon klar, dass ich den Schrotthaufen wegwerfen muss - und zu holen ist bei dem Verkäufer wohl auch nix. Tja, Pech gehabt...

0
albundysohn 15.04.2009, 21:27
@seesee

Wenn es ganz realistisch siehst, kannst für 200 Euro eigentlich nicht viel erwarten

0

Fahrzeug und Serien ID. Nummer vergleichen.

Was möchtest Du wissen?