Woran erkenne ich ob meine kleine Katze, schwanger ist?

3 Antworten

Unser 8-jähriges Nachbarmädchen Lisa hat mir übern Gartenzaun ganz stolz ihre rote Katze rübergereicht: 

"Schau, die Minka is trächtig, die griagd boid Junge! I frei mi scho so!"

Schwups hatte ich das wuchtige Tier im Arm:

"Wie seh ich das denn?"

"Gib's widda her!"

Ich reichte die Minka zurück. Das Mädchen drehte das Tier auf den Rücken, so dass es mit ausgestreckten Vieren mit dem Bauch nach oben wie ein Wiegenkind gehalten wurde. Dann neigte Lisa ihren Kopf hinunter und legte ihr linkes Ohr auf den Bauch der Katze:

"Siehgst! Wenn'd so mochst, hersda die Junge im Bauch. Geh, moch's aa!"

Schon hatte ich die Minka wieder bei mir. Also gehorchte ich und legte ein Ohr auf den Katzenbauch.

"Tatsache!" sagte ich anerkennend, "da gluckst und brabbelt und wuselt es. Nur miauen tun sie nicht."

"Geh", rief die Lisa empört, "du bist ned gscheid! Wie sollns denn die Kotzenbabys do drinnen miaue kenna? Die schwimma doch in an Früchtewasser!"

Am besten du gehst mit ihr zum Tierarzt!

LG

Nö, das ist der der meinte sie kastriert zu haben, allerdings hat er das "2 mal gemacht" und sie wurde trotzdem immer rollig und jetzt benimmt sie sich so Vorsichtig und anders seit gewisser Zeit

0
@Mikeeme

Dann ist versprengtes Eierstockgewebe im Körper. Trächtig kann sie nach der OP aber deshalb normalerweise nicht werden.

2

joa, wird ja aber nicht nur diesen einen Tierarzt bei euch in der Gegend geben?

2

Was möchtest Du wissen?