woran erkenne ich, ob meine katze junge hat

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also das ist überhaupt eine etwas schwierige Situation, denn als erste gehört deine Katze kastriert!!! Es gibt so viele arme Katzen, die in Tierheimen auf ein gutes Plätzchen warten, dass es einfach verantwortungslos ist, wenn man immer noch Kätzchen produziert, auch wenn sie sehr süß sind, das gebe ich ja zu.

Aber im Moment kannst du deine Katze wohl leider nicht kastrieren lassen, weil sie ja ihre Jungen säugen muss und nicht einfach 2 Tage fehlen kann. Deshalb wäre es jetzt mal wichtig, dass du bald mal die Jungen findest ... in den ersten Tagen nicht so einfach, da sie sicher irgendwo im Heu oder so liegen, weil sie ja ihre Augen noch nicht geöffnet haben. In einigen Tagen wird es ab soweit sein und die Katzenbabys werden ihre Umgebung erkunden.

Es wäre sehr gut, wenn du die Kätzchen in den nächsten paar Wochen zu Gesicht bekommst, denn sie sollten auch unbedingt an den Menschen gewohnt werden ... die ersten paar Wochen sind extrem wichtig, dass Kätzchen Vertrauen zum Menschen aufbauen ... wenn kein Menschenkontakt da ist, dann werden sie ganz wild und es ist nicht leicht Kätzchen dann zu zähmen.

Also schau bitte, dass du so bald wie möglich (wenn sie die Augen geöffnet haben) an die Kätzchen kommst ... dann würde ich sie in eine Schachtel oder Körbchen packen und mitsamt der Katzenmama ins Haus verfrachten ... und sie dann auch streicheln und an den Mensch gewöhnen.

In der Zwischenzeit, das geht leider sehr schnell, kann deine Katze schon wieder rollig werden und sogar schon wieder trächtig! Das ist auf jeden Fall zu vermeiden, da das eine Doppelbelastung für die Katzenmutter ist ... sie kann davon ganz entkräftet werden!

Also beobachte die Katzenmutter ... schau, dass du an die Katzenbabys kommst ... gewöhne die Babys an die Menschen (sofern die Mutter auch zahm ist) und dann lass sie so bald wie möglich kastrieren ... dann kannst du dich an der Katzenfamilie mit ruhigem Gewissen erfreuen! :-)

Wenn ihre Zitzen vergrößert sind, hat sie bestimmt Junge ... außer die Jungen wären gestorben ..

Deine Katze säugt ganz sicher die Kleinen und dann hat sie Milch im Gesäuge. Du solltest wirklich zusehen, dass Du die Kleinen so schnell wie möglich findest, damit sie an Menschen gewöhnt werden.

Wichtig ist auch, dass Du Mamikatze, nachdem sie mit Säugen aufhört, so schnell wie möglich kastrieren lässt und die Babies ebenfalls zu gegebener Zeit. Ich denke es laufen genügend verwilderte unkastrierte Katzen rum, die sich hemmungslos vermehren, wenn der Mensch nichts dagegen tut. Auch solltest Du sehen, dass Du für die Babies gute Plätzchen findest, wo sie liebende Menschen um sich haben, die sie versorgen.

Leider kann ich nicht in den oberen Teil unserer alten Scheune, das wäre einfach zu gefährlich.

Sobald es die Möglichkeit ergibt, werde ich die kleinen und Mutti ins Haus holen.

Alle, Mutti und Kinder, werden kastriert, geimpft usw.

Für zwei der kleinen habe ich bereits einen geeogneten Platz gefunden.

Aber leider weis ich ja noch garnicht wieviele es sind.

0

Wenn sie diesen Platz regelmäßig aufsucht, werden da wohl auch Katzenwelpen sein.

Normalerweise solltes Du die auch hören können.

Lasse doch Deine Katze bitte kastrieren, es gibt genug Kätzchen ;)

Du kannst ihr in der Scheune einen besseren Platz anbieten. Schöne Kiste, möglichst verwinkelt oder ein alter Schrank? Alles schön auspolstern (Heu, Stroh ...)

Vielleicht zieht sie dann mit den Jungen um.

Ansonsten kannst Du nur abwarten, bis in ein paar Tagen die ersten Kätzchen aus der Scheune purzeln. =)

Woran erkenne ich eine Trächtigkeit bei einer Katze

Hallo , kann mir jemand paar anzeichen sagen woran ich erkenne ob meine Katze Trächtig ist ??

...zur Frage

woran erkene ich das meine katze würmer hat?

ich glaube das meine katze würmer hat weil heute was weisses aus ihrem after gekommen ist aber woran erkenne ich das noch bitte helft mir bin verzweifelt und sind würmer ansteckend

...zur Frage

Katzenkinder - wie lange sollte man zuhause bleiben?

Mein Freund und ich bekommen ein Katzenkind.

Ich würde gerne wissen wie lange wir zuhause bleiben sollten?

WIr haben uns überlegt, dass wir eine Woche Urlaub nehmen, damit wir bei unserem Katzenbaby sein können. Reicht 1 Woche??

Uns hat man empfohlen die Katze mindestens 2 Monate zuhause zu lassen und erst dann rauslassen (natürlich mit ganz viel Übung)

Wir haben auch eine Hündin, die sich mit der Katze gut versteht, aber meine Hündin darf mit zur Arbeit, somit wäre die Katze nach dieser Woche - alleine zuhause, bis wir sie freilassen können....

Habt ihr Tipps?? Was ist besser? Sollten wir länger freinehmen???

Vielen Dank im Voraus

LG

...zur Frage

Woran merke ich, dass meine Katze schwanger ist?

Woran erkenne ich ob meine Katze junge bekommt? Kann sie überhaupt schon Babys bekommen? Sie ist im Mai 2011 geboren. Vor 2-3 Wochen wollte sie andauernt raus wo schon ein Kater wartete. Mit diesem war sie die ganze Zeit (wenn sie draußen war) zusammen.

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie viel sollten Katzenkinder ungefähr wiegen?

Hallo, Am 08.06 hat meine Maine Coon geworfen. Es sind 4 Kätzchen. 2 Kater und 2 Katzen. Der Vater ist eine Hauskatze, gehört also keiner bestimmten Rasse an. Also die Katerchen wiegen 0.165kg und 0.166kg, die beiden Katzen 0.149kg und 0.154kg. Man sieht das die Kater ein Stück größer sind... ist das viel Unterschied oder ist das noch Ok ? Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?