Woran erkenne ich, ob meine Farbmaus schwanger ist?

3 Antworten

Die Trächtigkeit dauert bei Farbmäusen ungefähr drei Wochen, kann aber aufgrund von Stress oder Krankheit verkürzt oder verlängert sein; es kann zu Fehl- oder Frühgeburten kommen. Meistens erkennt man die Trächtigkeit ab dem Ende der zweiten Woche:

Die Maus wird in kürzester Zeit vor allem am Bauch umfangreicher und es bildet sich eine Art „Birnenform“ im Körperbau.Weitere Anzeichen sind .

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > http://wiki.mausebande.com/farbmaus/schwangerschaft

ganz einfach zum ta gehen aber mal erlich lass das unnütze vermehren vorallem wenn du nciht weist ob deine farbmäuse irgendwelche erbkrankheiten haben

Super, sinnlose Vermehrung mit Zooladentieren! Sitzen ja noch nicht genug Mäuse in den Tierheimen, da muss man unbedingt ohne jegliches Vorwissen noch weitere produzieren! Oh Mann...

Ich hoffe für deine Mäuse, dass der Bock noch zu jung war. Im Zooladen verkaufen sich junge, niedliche Tiere nun mal besser, daher wird auch häufig viel zu früh von der Mutter getrennt. Einer von vielen Gründen, dort keine Tiere zu holen... Auch wird nicht jeder Bock mit genau 4 Wochen geschlechtsreif und auch dann muss er erst einmal lernen, wie das geht.

Du kannst also Glück haben und deine Maus ist nicht trächtig. In diesem Fall lass weitere Versuche, denn damit riskierst du das Leben deines Weibchens und das der Jungtiere, denn bei planloser Vermehrung kann es zu allen möglichen Behinderungen und sonstigen Problemen kommen. Lass den Bock kastrieren und vergesellschafte ihn nach 3 Wochen mit dem Weibchen und min. 2 weiteren Farbmäusen, 4 Tiere ist das Minimum für eine Gruppe (aber diesmal bitte nicht aus dem Zooladen...)

Sollte das Weibchen trächtig sein, ist der Wurf vielleicht so klein, dass man noch nicht viel sieht (richtig "birnig" sehen Farbis i.d.R. sowieso erst kurz vor der Geburt aus). Kann aber auch einfach sein, dass sie die normale Tragzeit etwas überschreitet. Ich hoffe, du hast schon ordentlich gespart, um die Kastrationen der Böckchen im Wurf bezahlen zu können...

Was möchtest Du wissen?