Woran erkenne ich ob ich mir den Meniskus gerissen habe?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte das schon. Mein knie ist an der Stelle angeschwollen und ich hatte schmerzen beim laufen und stehen. MRT schafft dir da Gewissheit.

Kannst du ohne schmerzen laufen ?

Nein

0

Indem du zum Arzt gehst und dich nicht auf gefährliches Halbwissen verlässt

wieso muss man neu laufen lernen wenn der meniskus gerissen und operiert ist?

mein meniskus am knie ist wahrscheinlich gerissen ( stellt sich in 2 wochen nach der röhre raus ) und wenn dann muss ich operiert werden .. nur ich habe gehört das man nach der OP neu laufen lernen muss .. aber wieso muss man neu laufen lernen ? wie lange dauert es bis man neu laufen gelernt hat ?

...zur Frage

Was ist los mit meinem Knie (Sportler)?

Ich habe seit 3 Monaten Knieschmerzen und bin wirklich verzweifelt.

Ich hoffe ihr könnt helfen.

Als erstes zu mir. Ich bin w 17 und passionierte Sportlerin. Schon seit ich ein Kleinkind bin. Vor knapp 2 Jahren habe ich das Laufen für mich entdeckt und war sehr schnell recht gut. (Ich hatte einen Wochenumfang von ca 40km und habe jeden Tag mindestens 90 Minuten intensiv trainiert, 3-4x pro Woche Laufen sonst HIIT) Im Dezember 2017 hatte ich dann nach einer 20km Runde (10 bergauf, 10 bergab) starke Knieschmerzen an der Außenseite, welche nach 2 lauffreien Wochen (trotzdem Fahrradfahren, springen, Krafttraining, schwimmen) sogut wie komplett weg waren. Daraufhin bin ich bis Anfang Februar etwas kürzer getreten mit dem Laufen und stattdessen Radgefahren. In den Ferien hatte ich dann viel Intervalltraining und Dauerläufe. Der letzte, wieder die 20 wie im Dezember, resultierte in Knieschmerzen. Ich war genervt aber unbesorgt und trainierte normal weiter, setzte nur beim laufen aus. Springseilspringen, Burpees mit Gewichten etc. machte ich weiter. Auch intensives Fahrradfahren machte ich weiter. nach 10 Tagen war der schmerz noch immer da und ich ging zum Orthopäden, dieser stellte nichts fest. Ich beschränkte mich fortan auf 20min intensives Fahrradfahren und 1000de Liegestütz am Tag. Eine Besserung trat keineswegs ein. Ich verzichte nun komplett auf springen und Fahrradfahren, da all das Schmerzen bereitet. Ich mache nur Knieschonende Übungen. Ich war bei einem Arzt, der diagnostizierte eine Entzündung woraufhin ich seit 2 Wochen Brennnessel Kapseln nehme und Ultraschall und Laser bekomme. Ich merke keine Verbesserung. Auf den MRT-Bildern erkannte die Radiologin nichts auch nicht den Außenmeniskusanriss, welcher von einem anderen Arzt vermutet wurde.

Die Schmerzen sind am linken Knie lateral, relativ weit unten und sind stechend. Das Knie ist weder geschwollen, noch warm und am schlimmsten sind die schmerzen nach dem Sitzen. 10 Minuten sitzen und danach schmerzt es sehr stark. Treppe runter gehen ist auch schmerzhaft, Treppe hoch geht super. Ich kann nur humpeln, und nehme eine totale Schonhaltung ein. Ich bin super besorgt, da ich das Gefühl habe die Schmerzen verschlimmern sich obwohl ich schone, dehne und mit einer Blackroll Po und Oberschenkel bearbeite.

Hat irgendjemand eine Idee?

...zur Frage

Woran erkenne ich einen Riss in der Kontaktlinse?

Hallo!

Also, ich hatte vor kurzem !3! Risse in der Kontaktlinse (weiche Linsen). diese wurde mir vom Optiker ausgetauscht. Jetzt, nach ca 1 Woche, drückt die Lin wieder aufs auge und knickt sich zusammen sobald ich sie rausnehme. Meine Frage: Woran erkenne ich ob sie wieder gerissen ist?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Meniskus erneut gerissen, 5 Wochen nach OP?

Hallo, ich hatte vor 5 Wochen eine Atroskopie (Meniskus innen gerissen, Plica und Gewebeteile wurde entfernt bzw. korrigiert) Jetzt habe genau die gleichen starken Schmerzen wie vor der OP. Mein Knie ist so dick und beruhigt sich auch nicht. Allerdings habe ich ca. 2-3 Wochen nach der OP eine Muskelaufbau Übung gemacht und zwar nur auf einem Bein -auf dem operierten- wonach ich am nächsten Tag starke Schmerzen hatte bzw. seit dem die Schmerzen wieder zugenommen haben. Seit heute geht gar nichts mehr, ich muss wieder mit Krücken laufen Kann es sein, dass ich mir wieder den Meniskus eingerissen habe oder ist es nur eine Entzündung?

...zur Frage

Merkt man wenn das Kreuzband wieder gerissen ist?

Hatte vor 9 Wochen eine Kreuzband/Meniskus op und Hatte bis jetzt keine Probleme. Doch manchmal knackst es Nachts wenn ich schlafe was mir sorgen bereitet. Merkt man wenn das neue Kreuzband wieder reist

...zur Frage

Unser Hund hat morgen früh einen OP-Termin! Es soll der Meniskus entfernt werden...

Kreuzbandriss (gestern passiert!) - bin auch gleich zur Tierklinik, als unser Hund nicht mehr aufstehen konnte. Der TA sagte mir, dass es besser ist, den Meniskus gleich mit zu entfernen, weil er auch gerissen ist. Er würde die Kreuzbänder nach einer speziellen Methode "doppelt" vernähen, damit unser Hund das Bein wieder normal belasten kann - auch ohne Meniskus???

Ich habe gegoogelt, finde aber keine Seiten aus der hervor geht, wie der Hund ohne Meniskus wieder normal laufen kann? Gibt es hier bei GF vielleicht Hundebesitzer, die so etwas erlebt haben und mir berichten oder Rat geben können?

Vielen Dank eine besorgte rhapsodyinblue

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?