Woran erkenne ich ob ich hässlich oder hübsch bin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also. Bei der ganzen Sache kommt es drauf an wie du dich selbst siehst. Wenn du eigentlich ganz zufrieden bist und du an einigen Tagen in den Spiegel schaust und dir denkst. ,,Hey! Ich bin doch eigentlich echt hübsch'' dann strahlst du diese Zufriedenheit und Selbstsicher auch aus. Du wirst eher von den Menschen des Alltags bemerkt und das Bestätigt dann auch, dass du richtig liegst. Das heisst: Wenn du dich so akzeptierst wie du bist, wird es dir selbst besser gehen, und man wird dich auch bemerken. Das habe ich auch bei mir erkennt: Ausstrahlung ist Alles ;-D

Ich denke, solche Phasen hat fast jede Frau. An manchen Tagen finde ich mich hübsch, auch wenn ich mit verwuschelten Haaren oder einen hässlichen Dutt trage, an anderen Tagen fühle ich mich sogar geschminkt hässlich. Das hat eher was mit der Psyche zu tun. Wichtig ist, dass du dich wohl fühlst in deinem Körper. Wenn ich mich an manchen Tagen nicht schön finde, dann mache ich mich eben zurecht. :)

Das ist sehr meinungsabhängig... aber die meisten finden schön (an Frauen, aber ieg auch an Männern): Offene, große Augen, reine Haut, einen gesunden schlanken und sportlichen Körper, rechts/links Symmetrie, gesunde glänzende Haare, eine gerade Nase und nicht zu volle sowie nicht zu schmale Lippen. Zu dem was du besser beeinflussen kannst gehören z.B. die Gepflegtheit, z.B. der Hände und deine Ausstrahlung. Lg

wenn du in den spiegel guckst ;)))))))))

Nein Spaß... Das kannst nur du entscheiden ob du dich hübsch oder hässlich findest. suche dir 10 Dinge an dir heraus z.B. deine Beine, Nase, Hände ... und wenn du mehr schön hast dann bist du schön

Was möchtest Du wissen?