Woran erkenne Ich, ob ein Lösemittel po lar oder unpolar ist (Chemie)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sportfan567

Bei der Unterteilung in polare und unpolare Lösemittel kommet es auf die Elektronegativität und die Struktur der Verbindung an.

Unterscheiden sich die Elektronegativitäten der Atome nur wenig (H 2.2, C 2.6) sind die Lösemittel unpolar. Typische Vertreter sind die Alkane und Benzol..

Aber auch Ether gehören zu den unpolaren Lösemitteln. Hier ist zwar ein stark negatives Atom enthalten (O 3.4), aber durch die Symmetrie der C-O-C - Bindung entsteht kein Dipol.

Bei unpolaren Lösemittel wirken nur van der Waals-Kräfte.

Ist eine stark polare funktionelle Gruppe vorhanden, kommt man zu den polaren Lösemittel. Hier unterscheidet man protische und aprotische Lösemittel. Der Unterschied besteht darin, ob sie ein Proton abgeben können oder nicht.

Aprotisch polare Lösemittel sind z.B. die Ketone wie Aceton. Protonen werden nicht abgegeben. Hier wirken van der Waals-Kräfte und durch das Dipolmoment zusätzlich elektrostatische Kräfte.

Protisch polare Lösemittel haben eine Gruppe, die Protonen abspalten können. Hierzu zählen z.B. Wasser, Alkohole und Carbonsäuren. Hier werden zusätzlich noch Wasserstoffbrückenbindungen wirksam.

LG

Ether haben rel. kleine Dipolmomente.

0

Das kannst du anhand der EN-Werte (Elektronegativitäts-Werte) sagen, indem du den kleineren EN-Wert vom größeren Abziehst und auf die Differenz achtest. Eine Differenz von 0,1 wäre zwar auch irgendwie polar, aber da diese Polarität in dem Falle SO gering wäre, spricht man da eher von Unpolarität.

Da ist unabhängig, ob es ein "Lösemittel" ist oder nicht.

Zusätzlich zu den EN-Unterschieden ist aber die Struktur des Moleküls wichtig. Wenn sich nämlich die Dipolkräfte innerhalb des Moleküls gegenseitig aufheben, ist es dennoch unpolar.

Schau mal hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Dipolmolek%C3%BCl

Polare/unpolare Bindung erkennen?

Hallo wie kann man erkennen ob ein Stoff polar oder unpolar gebunden ist

...zur Frage

Es sollen 10 g Bleisulfid (PbS) hergestellt werden. Wie viel Gramm Blei und Schwefel müssen abgewogen werden(mit Rechenweg bitte)?

Frage steht oben LG euer FragenStehler03

...zur Frage

Warum löst sich Salz in Wasser?

Salz ist unpolar und Wasser ist polar...
Wie jeder wissen sollte löst sich polares in polarem und unpolares in unpolarem, ich versteh das nicht ganz, könnte jemand das erklären?
Danke im Voraus

...zur Frage

Was bedeutet der Begriff "mechanischer Schutz (Schule, Biologie)?

Hallo,

ich lerne aktuell für die Schule (Biologie) und bin beim Thema: Aufbau von Zellen auf den Begriff: "mechanischer Schutz" gestoßen (Aufgabe der Zellwand), weiß aber leider nicht genau, wie ich diesen Begriff definieren soll, also was er genau bedeutet ... ;)

Für Antworten bedanke ich mich schon jetzt. :)

...zur Frage

Polar, unpolar und elektrisch geladen ..?!

Hey :)

Kann mir jmd von euch so einfach wie möglich (ich habe keine Ahnung von Chemie :s) erklären, was unpolar und polar bedeuted, wie man das unterscheidet bzw. erkennen kann?

...zur Frage

Aceton polar/unpolar/beides?

Hallo, Wie ihr schon in der Überschrift lesen könnt geht es um Aceton. Ist es ein polares oder ein unpolares Lösemittel oder beides? Laut meinen Ergebnissen sind die beiden unpolaren Lösungsstoffe Sudan 2 und Hartparafin in ihm löslich. Die polaren Lösungsstoffe Kochsalz und Glucose jedoch nicht.

Vd für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?