Woran erkenne ich ob ein Hühnerei befruchtet ist wenn ich es durchleute?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin kein Experte darin, aber beim Durchleuchten sollte das ganze Ei weitgehen durchscheinen. Nur mittig nicht ganz so stark, da das Eigelb viel schlucken tut. Im Bereich wo das Eigelb währe sollte der dunklere Bereich weitgehend rund oder Oval abgegrenzt sein.

Ich denke man kann eine Befruchtung erst relativ spät erkennen. Vor allem daran das das ein an vielen stellen kein licht durchlässt und wenn das sehr Lückenhaft und unscharf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ob ein Ei befruchtet ist, lässt sich mit Druchleuchten erst fest stellen, wenn es angebrütet ist. Wenn es also frisch ist und noch nicht mindestens 3 Tage bebrütet wurde, sieht es aus wie jedes andere Frühstücksei vom Discounter.

Was wollt ihr denn mit einem einzelnen Ei im Winter? Befindet es sich gerade im Brutapparat oder unter einer Glucke?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach:

Das Ei ist befruchtet wenn du darin Adern siehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?