Woran erkenne ich einen "sterbenden" Pfirsischbaum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nach erst fünf Tagen Umpflanzzeit kann man überhaupt noch nichts dazu sagen, Ok, jetztz umzupflanzen ist zwar "Unzeit" aber wenn der Nachbar die jetzt "rausgerupft" hat bieb ja nichts anderes überig. Sollte diese allerdings anwachsen, werden die Früchte wenig angenehm sein. Das ohne Veredelung.

Nur so viel gießen das die Erde gerade eben feucht ist. Zu viel Wasser ist genau so schädlich wie zu wenig! Hast Du einen Pflanzschnitt gemacht? Der muß sein damit die Krone mit der Wurzel ins Gleichgewicht kommt. Der Baum hat ja beim Ausgraben Wurzeln verlohren, deshalb würde ich etwa 1/3 oben abschneiden !

Du stellst mehrere Fragen: 1. wenn das Ableger vom alten Pfirsichbaum sind, dann wird das sowieso nichts. Selbst wenn der Baum das umsetzen übersteht, wirst Du mit den Früchten
keine Freude haben. Denn, um schöne, gute Pfirsiche zu erhalten, muß der Baum veredelt werden. 2. Um diese Jahreszeit pflanzt man keine Bäume. Das tut man im Frühjahr oder
Herbst. Da Du es jetzt schon mal getan hast, mußte Du die Entwicklung halt abwarten. Meiner Meinung nach wird´s nix !!!!!!!!!!! Ich an Deiner Stelle würde mir im Herbst einen Baum kaufen, da kannst Du Dir die Sorte aussuchen und ganz
wichtig, der ist dann auch bereits veredelt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich weiß, dass die Bedingungen für den Baum alles andere als gut gewählt sind. Aber wie gesagt, mein Nachbar wollt ihn weg machen und ich habs halt versucht obs klappt. Veredelt ist der Baum auf keinen Fall^^

0
@Kubsi

Tut mir leid "Kubsi" aber Du wirst mit diesem Baum keine Freude haben ! Früchte von einem ---n i c h t--- veredelten Baum kannst Du glatt "in die Tonne hauen". Es ist halt leider mal so. Trotzdem wünsche ich Dir ein schönes Wochenende !

0

Ich pflanze Bäumchen immer erst in große Töpfe. Du bist nicht Standortgebunden und ich hab die Erfahrung gemacht, das sie so schneller anwurzeln.

Viel Glück

Da hilft nur abwarten! Lass´ihm Zeit, sich zu erholen! Es werden sich neue Wurzeln bilden, aber das geht nicht von heut´auf morgen! Drücke die Daumen, LG gina

Was möchtest Du wissen?